Wohnen in
Köln, Longerich

Ideal zum Wohnen

Mietwohnungen
8
Eigentumswohnungen
8
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Longerich

Longerich liegt günstig gelegen im nördlichen linksrheinischen Köln. Der kleinstädtische Stadtteil überzeugt vor allem durch seine beschauliche Lage und die gute Verkehrsanbindung.

Von und nach Longerich

Longerich verfügt über eine eigene Autobahn-Ausfahrt. Auch das große Autobahnkreuz Köln-Nord liegt in unmittelbarer Nähe. Hier kreuzen sich die Stadtautobahn A57 und die Autobahn A1, die vor allem als Verbindung ins Ruhrgebiet gilt. Von beiden Autobahnen ist man demnach sehr schnell zuhause.
Wer lieber auf den öffentlichen Nahverkehr setzt, ist sowohl mit den Stadtbahnlinien als auch mit der Stadtbahn-Linie 15 der Deutschen Bahn bestens bedient. In die Innenstadt braucht man mit den Stadtverkehrslinien ca. 14-25 Minuten. Des Weiteren verkehren vier Buslinien (121, 125, 127 und 139), die auch andere anliegende Stadtteile mit Longerich vernetzen.

Alles da

In Longerich wohnen hauptsächlich Studenten, Familien, Medienschaffende und Pendler, die z.B. lieber eine etwas günstigere Wohnung haben. Der Gewerbepark Köln-Ossendorf mit vielen Filmstudios und Medienunternehmen liegt direkt am Rand von Köln-Longerich.
Longerich bietet an sozialer Infrastruktur eigentlich alles, was man braucht. Der Stadtteil ist relativ grün, es gibt Schulen, Kindergärten, Spielplätze, Kirchen und natürlich auch ausreichende Einkaufsmöglichkeiten (Longericher Hauptstraße und Grethenstraße). In der Nähe von Longerich liegt das Naherholungsgebiet Seeberg bzw. Fühlinger See, seinerseits der größte See Kölns.
Neben vielen Einfamilienhäusern mit kleinen Vorgärten findet man in Alt-Longerich auch zahlreiche ältere, sogar mittelalterliche, Gebäude. Die Bevölkerungsstruktur im gesamten Stadtteil ist gemischt, bewegt sich aber in einem für Köln normalen Rahmen.

Longerich eignet sich als Wohngebiet vor allem für Menschen, die auf die Nähe zur Autobahn angewiesen sind und dabei trotzdem das Leben in einem schönen und beschaulichen Stadtteil zu schätzen wissen.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

 

Immobilienangebote

2 / 20181119172304 / r15678