Wohnen in
Köln, Deutz

Auf der anderen Seite des Rheins

Mietwohnungen
18
Eigentumswohnungen
9
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
2

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Deutz

Der Stadtteil Deutz gehört zum Kölner Bezirk Innenstadt und ist der einzige innerstädtische Stadtteil, der auf der rechtsrheinischen Seite der Stadt liegt. Und Deutz boomt mehr denn je. Das liegt aber nicht nur an der atemberaubenden Aussicht, die sich vom Deutzer Rheinufer auf den Rhein, den Dom, die Kölner Altstadt, den Musical-Dome und die Hohenzollernbrücke bietet. Vielmehr hat Deutz eine hervorragende Infrastruktur und erlebt zurzeit eine in Köln einmalige Bauaktivität.

Entdecken Sie Köln Deutz in diesem Video

Play Video-Preview

Institutionen und das Leben rechts des Rheins

Zu den wichtigsten Institutionen in Deutz zählen die Deutzer Freiheit, die Einkaufsmeile des Stadtteils, die Kölnarena, wo zahlreiche große Veranstaltungen stattfinden, die neue Kölner Messe, die alten Messehallen, die im umgebauten Zustand ab 2008 den Fernsehsender RTL beherbergen werden, sowie einige weithin sichtbaren Bürokomplexe. Weiterhin befindet sich in Deutz die größte Fachhochschule Deutschlands, die FH Köln.
Mit dem Bahnhof Köln Messe/Deutz, der das rechtsrheinische Pendant zum Kölner Hauptbahnhof darstellt und Dreh- und Angelpunkt für den Nah- und Fernverkehr ist, verfügt Deutz über den zweitgrößten und zweitwichtigsten Bahnhof der Stadt. Deutz bietet durch seine Lage und seinen Status alle Vorteile einer Großstadt. Jedoch sind Mieten und Wohnungspreise hier günstiger als in der linksrheinischen Innenstadt.
Mit Bussen und Bahnen, die in alle Richtungen fahren kommt man von Deutz aus auch überall hin. Über die Zoobrücke oder über andere Zubringer kommt man gut auf die Autobahn und ist demnach auch in nur 10-15 Minuten am Flughafen Köln/Bonn.

Freizeit: Kneipen, Strandbars und der Rheinpark

Zum Ausgehen bietet Deutz neben zahlreichen In-Restaurants und Kölschen Kneipen, z. B. das Bootshaus, wo regelmäßig die angesagtesten Partys der Stadt stattfinden. Des Weiteren gibt es die Rheinterrassen, den Tanzbrunnen und die älteste Strandbar Kölns, das km689. Am Rheinufer und im Rheinpark, dem größten Park Kölns, lässt es sich nach so viel Trubel gut erholen.

Deutz lässt keine Wünsche offen und bietet Großstadtflair zu fairen Preisen. Der Rhein und der hiesige Park sowie die Poller Wiesen ermöglichen Erholung in der Natur bei absoluter Innenstadtlage.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}