Wohnen in
Prenzlau

Mietwohnungen
130
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
3

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Prenzlau

Prenzlau: Kleine Stadt ganz groß

Prenzlau liegt fünfzig Kilometer von der polnischen Grenze entfernt in der Uckermark. Nach Berlin sind es von Prenzlau aus etwa einhundert Kilometer. Die Prenzlau umgebenden Landschaften laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein.

Im Zuge der Gemeindegebietsreform wurde auch Prenzlau durch die Eingemeindung der Randgebiete vergrößert und die Einwohnerzahl stieg auf etwa 22.000 Bürger an. Seitdem ist ein Bevölkerungsrückgang zu verzeichnen, der hauptsächlich mit der schwierigen Arbeitsmarktsituation der Region zu tun hat.
Die Infrastruktur der Gemeinde ist dennoch gut ausgebaut, es stehen genügend Betreuungsmöglichkeiten und Schulen für Kinder zur Verfügung und es sind ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf vorhanden. Mehrere Apotheken, Ärzte und ein Krankenhaus versorgen die Einwohner.

Wohnen und Sehen

Seit der Wende ist in Prenzlau viel passiert und das Wohnraumangebot ist heute sehr facettenreich. Viele Neubaugebiete und Eigenheime sind in den vergangenen Jahren entstanden und stehen zur Verfügung. Da auch die alten Gebäude der Stadt und die Straßen teilweise saniert wurden, kann man auch im Zentrum von Prenzlau komfortable und schöne Wohnungen finden. Auch die historischen Kirchen und Kloster in Prenzlau sind einen Besuch wert. Im gesamten Stadtgebiet finden sie sieben Kirchen, die wohl eindrucksvollste ist das Dominikanerkloster. Es wurde in den letzten Jahren mit Mitteln der Europäischen Union saniert und beherbergt heute das Historische Stadtarchiv, die Stadtbibliothek, das Kulturhistorische Museum und ein Veranstaltungszentrum und bildet so eine Brücke zwischen Historischen und der Gegenwart.

Hin und Weg

Die verschiedenen Strecken nach Prenzlau sind gut ausgebaut und erschlossen. Die Stadt hat einen eigenen Bahnhof, der an der Strecke Berlin-Stralsund liegt und an das Eurocitynetz angeschlossen ist. Mit dem Auto kommen Sie über die Autobahnen A11 und A20 oder die Bundesstraßen B11 und B20 in die Stadt. Auch ein Ausflug nach Polen lohnt, denn die Grenze ist mit dem Auto in einer knappen halben Stunde zu erreichen.
Für Hobbypiloten und Segelflieger gibt es im Ortsteil Dedelow einen eigenen Flugplatz.

Prenzlau zeichnet sich durch eine zuversichtliche und eifrige Nachbarschaft aus. Obwohl nicht immer alles leicht ist, wird hier stetig versucht die Standortattraktivität weiterhin auszugestalten. Sie finden in Prenzlau alle Typen von Wohnraum mit günstiger Verkehrsanbindung in direkter Nähe zu Polen.

Ann Kathrin Kleist

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20200319114710 / r${buildNumber}