Wohnen in
Berlin, Heiligensee

Ruhig und grün

Mietwohnungen
5
Eigentumswohnungen
7
Häuser zur Miete
3
Häuser zum Kauf
22

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Heiligensee (Reinickendorf)

Heiligensee liegt im äußersten Westen des Bezirks Reinickendorf im Nord-Westen Berlins. An seinen Randgebieten ist Reinickendorf von Wäldern und Gewässern geprägt, seine südlichen Teile haben in der Bebauung viele Ähnlichkeiten mit dem angrenzenden Ortsteil Wedding.

Lage und Anbindung

Im Osten grenzt Heiligensee an die Ortsteile Frohnau und Hermsdorf, im Süden liegt der angrenzende Ortsteil Tegel mit dem Flughafen. Die nördliche und westliche Grenze entspricht der von Berlin: Die Stadt grenzt hier an den brandenburgischen Landkreis Oberhavel mit den Gemeinden Henningsdorf und Hohen Neudorf. Das ursprüngliche Dorf Heiligensee liegt auf einer Halbinsel zwischen der Havel und dem namensgebenden Heiligensee. Inzwischen erstreckt sich Heiligensee südwärts der Havel bis zum Ortsteil Konradshöhe. Heiligensee beinhaltet die kleine Ortslage Schulzendorf. Eine natürliche Grenze bildet dabei der Tegeler Forst im Osten und Süden und der Nieder Neuendorfer See im Westen.

Heiligensee ist durch die S-Bahn-Linie S 25 (Station: Heiligensee) an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Die Autobahnanschlussstelle Schulzendorfer Straße bietet eine gute Anbindung an den Cityverkehr.

Ein kurzer Eindruck

In Heiligensee können sich Anwohner von der ruhigen Idylle einfangen lassen. Als historisch gewachsener und behutsam modernisierter Ortsteil Reinickendorfs ist Heiligensee auch für Neu-Reinickendorfer, die Ruhe und Natur am Rande der Metropole Berlin suchen, sehr beliebt.

Alt-Heiligensee hat bis heute seine Form als Angerdorf bewahrt, zum einen auf Grund der Entfernung von Berlin, zum anderen, weil es in seiner Ausdehnung - aufgrund seiner Lage zwischen dem Heiligensee und der Havel - weitgehend eingeschränkt war.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wer in Heiligensee lebt, die Ruhe und Idylle am Rande Berlins genießt. Man wohnt auf einer sauberen Halbinsel und hat sogar die Möglichkeit auf Seeblick.

Nora Wohlert

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

 

Immobilienangebote

2 / 20190611145642 / r${buildNumber}