Umzugsunternehmen in Chemnitz

Schnell & kostenlos Angebote erhalten.

Unkompliziert zum besten Preis umziehen.

Seriöse und kompetente Umzugsfirmen.

Die Angebote waren aus der Region, sehr übersichtlich und mit den Kontaktadressen verlinkt. eine Auswahl wurde mir sehr leicht gemacht. Auch ging alles sehr schnell und war sehr übersichtlich. Besser und schneller kann man kein passendes Umzugsunternehmen finden. Würde ich jeder Zeit wieder so organisieren. (13.05.2016)

Top Umzugsfirmen in Chemnitz

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

TIPPS FÜR IHREN UMZUG

  • Frühzeitige Kontaktaufnahme zu potentiellen Umzugsfirmen kann zu günstigen Angeboten führen
  • Kostenlose Besichtigungstermine vereinbaren - So kommt es zu einem genauen Kostenvoranschlag
  • Übersichtliche Angebote inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer deuten auf seriöse Umzugsfirmen hin

Umzug Lehmann in Chemnitz

Bewertung: Umzug musste kurzfristig erfolgen und es hat alles prima geklappt. Das Team ist kompetent, freundlich und zackig bei der Sache. Kann ich nur weiterempfehlen. (25.09.2013)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Barbarossa Str. 70, 09112 Chemnitz

Telefon: 03714948476

Telefonnummer anzeigen

Umzug-Fitz in Chemnitz

Bewertung: Bei meinem Umzug in der Woche nach Ostern von Chemnitz in die Nähe von Hamburg verlief alles reibungslos. Ich bin immer noch sehr positiv beeindruckt. Die Mitarbeiter waren pünktlich vor Ort und haben schnell und sauber gearbeitet. Auch das preisliche Angebot war unschlagbar. Ich kann das Unternehmen Fitz uneingeschänkt weiter empfehlen. (08.05.2014)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Kleinolbersdorfer Str. 58, 09127 Chemnitz

Telefon: 0371/ 772628

Telefonnummer anzeigen

AMÖ Umzüge Lars Veit in Gahlenz

Bewertung: Sehr gute und freundliche telefonische Beratung im Vorfeld. Pünktlich, sach- und fachgerecht, super gründliche und schnelle Arbeit der Mitarbeiter und des Chefs. Diese Firma ist sehr weiterempfehlenswert. (26.06.2015)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Gahlenzer Str. 138a, 09569 Gahlenz

Telefon: 037292/ 21204

Telefonnummer anzeigen

Ihr Umzugsprofi Tino Erler in Chemnitz

Bewertung: Ich kann die Firma "Umzugsprofi Tino Erler" mit ruhigen Gewissen weiter empfehlen. Freundliche Mitarbeiter, schnelles Arbeitstempo und Reklamationen gab es auch keine. (16.11.2012)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Zwickauer Str. 238a, 09116 Chemnitz

Telefon: 0371/ 8200744

Telefonnummer anzeigen

Umzug in Chemnitz - hohe Wohnungen und viele Treppen


Umzug in Chemnitz - die wichtigsten Adressen!

Wo kann ich ein Fahrzeug an- bzw. ummelden?

Bei der Kfz-Zulassungsstelle in Chemnitz, können Sie Ihr Auto an- oder ummelden. Mitzubringen sind Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief, Nachweis über gültige HU, sofern nicht aus dem Fahrzeugschein ersichtlich, eVB-Nummer, Personalausweis, Zulassungsantrag und SEPA-Lastschriftmandat.

  • Kraftfahrzeug-Zulassungsbehörde, Düsseldorfer Pl. 1, 09111 Chemnitz

Wo melde ich meine Wohnung an?

Sie können sich in den Bürgerämtern in Chemnitz anmelden. Ihre Ummeldung muss bis 14 Tage nach dem Umzug nach Chemnitz erfolgen. Mitzubringen sind Identitätsnachweis, Anmeldeformular und Einzugsbestätigung des Wohnungsgebers (Vermieter)

  • Meldebehörde, Bürgerservice, Bürgerhaus Am Wall, Düsseldorfer Platz 1, 09111 Chemnitz

Wo bekomme ich ein Halteverbotsschild?

Halteverbotsschilder für den Umzugstag können bei der entsprechenden Straßenverkehrsbehörde beantragt werden. Sie können bei uns aber auch ein Halteverbotsschild online bestellen. Die Genehmigung eines Halteverbotsschilds kann an bestimmte Auflagen geknüpft sein, die man unbedingt einhalten sollte. Heutzutage gehört es mit zum Service von Umzugsfirmen sich darum zu kümmern.

  • Tiefbauamt, Technisches Rathaus Neubau (BVZ 2), Annaberger Straße 89, 09120 Chemnitz

Was kostet der Umzug?


Wie melde ich Strom, Gas & Telefon um?

Ein Umzug ist eine gute Gelegenheit bestehende Verträge zu überprüfen, Anbieter zu vergleichen und mit etwas Glück bares Geld zu sparen. Wenn der bisherige Strom- Gas und Telefonanbieter auch an den neuen Wohnort liefert, kann man als zufriedener Kunde auch mit dem alten Vertrag umziehen.


Chemitz

In Chemnitz finden Sie das größte Gründerzeitviertel der Republik.

Der Kaßberg ist das beliebteste Stadtgebiet und umfasst das größte Gründerzeit- und Jugendstilviertel Deutschlands. Das Areal ist von einem rechtwinkligen Straßennetz durchzogen, das sich der Geographie anpasst. Das bedeutet, die Straßen wurden parallel oder rechtwinklig zum Hanggefälle angelegt. Richten Sie für Ihren Umzug nach Chemnitz auf jeden Fall eine Halteverbotszone ein, damit Sie keine langen Wege mit Ihren Möbeln haben. Die Gründerzeit- und Jugendstilhäuser beherbergen Wohnungen mit einer Höhe von mindestens 3,5 Meter, entsprechend viele Stufen hat das Treppenhaus. Planen Sie also viele Helfer für Ihren Umzug nach Chemnitz ein.

Preiswerter Umzug

Bereiten Sie Ihren Umzug nach Chemnitz – egal ob in Eigenregie oder mit Hilfe eines Umzugsunternehmens – rechtzeitig vor, damit Sie am Ende nicht in Stress geraten oder gar Wichtiges vergessen. Zu Beginn sollten Sie Ihre Kosten kalkulieren und überlegen, ob Sie auf professionelle Hilfe zurückgreifen möchten, denn die Kosten für die Profis müssen nicht unbedingt höher sein als ein Umzug in Eigenregie. Viele Kosten, wie die für Halteverbotsschilder und Umzugskartons, können nämlich von einem Umzugsunternehmen mit abgedeckt werden. Mit einem Kostenvergleich der beiden genannten Möglichkeiten lässt sich die Entscheidung am besten fällen:

Umzug in Eigenregie

Umzug mit einem Umzugsunternehmen

Größe des LKW (Mietpreis & km)

Kosten für das Umzugsunternehmen

Kraftstoff

 

Halteverbotsschilder

 

Kartons

 

Verpackungsmaterial

 

Verpflegung

 

Zuverlässige Möbelspedition

Wer sich bei seinem Umzug professionelle Hilfe holen möchte, achtet auf die Mitgliedschaft der Umzugsfirma beim Bundesverband Möbelspedition (AMÖ) e.V. Der Verband zertifiziert seine Mitglieder mit einem Gütesiegel. In der Betreuung des Umzuges sind bereits ein professioneller Pack- und Transportservice sowie eine Versicherung gegen Transportschäden enthalten. Neben dem AMÖ-Siegel erkennen Sie ein gutes Umzugsunternehmen an:

  • Ihr Umzugsgut wird vor Ort besichtigt, um das Volumen genau einschätzen zu können
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner, der sich für Ihre Fragen Zeit nimmt
  • Dokumente wie Versicherungsnachweis, schriftliches Angebot und Referenzen werden Ihnen unverzüglich zugeschickt
  • Zahlungsmodalitäten werden ausführlich besprochen
  • Sie erhalten eine detaillierte Rechnung
  • Kundenbewertungen geben Auskunft über die Qualität eines Umzugsunternehmens

Mit einem Kostenvergleich werden Sie die richtige Wahl für die günstigste und beste Lösung für Ihren Umzug nach Chemnitz finden.

Umzug nach Chemnitz mit einem Umzugsunternehmen

Möchten die Umziehenden den Umzug von einem Umzugsunternehmen durchführen lassen, sollten sie sich möglichst früh über die Leistungen einer Firma informieren. Nicht jedes Unternehmen ist auf Umzüge spezialisiert, sodass eine gezielte Suche empfehlenswert ist. Umziehende können im Internet nach Preisen und Leistungen recherchieren oder direkt vor Ort nachfragen. Kommen einige Unternehmen in die engere Auswahl, sollten Details besprochen sowie ein Kostenvoranschlag gemacht werden. Dadurch erschließt sich die Möglichkeit, Leistungen miteinander zu vergleichen und den preisgünstigsten Anbieter auszuwählen. Zusätzlich können auch Empfehlungen im Bekanntenkreis oder auf Bewertungsportalen im Internet bei der Suche weiterhelfen. Wichtig ist, dass der Firma genau dargelegt wird, welche Dienste in Anspruch genommen werden sollen. Ein Unternehmen kann zum Beispiel den kompletten Umzug in Chemnitz übernehmen. Dabei demontieren Mitarbeiter Schränke und verstauen den Hausrat in Kartons und Kisten. Diese werden dann zur neuen Wohnung transportiert und dort wieder aufgebaut. Um diese Arbeit zu erleichtern, lohnt sich die Erstellung eines Möbelstellplans. Dieser zeigt den Möbelpackern an, in welche Räume bestimmte Möbelstücke gebracht und aufgebaut werden sollen. Ob und in welchem Umfang Kartons und Verpackungsmaterial von der Umzugsfirma gestellt werden, sollte bereits im Vorfeld abgeklärt werden, damit auch alle Gegenstände sicher an der neuen Adresse ankommen. Darüber hinaus können auch Unternehmen für besondere Transporte gebucht werden. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn ein Flügel befördert werden muss – eine erfahrene Firma ermöglicht einen zuverlässigen und sicheren Transport.

Außerdem bietet ImmobilienScout24.de einen Dienst für den Umzug nach Chemnitz an, welcher den Vergleich von Unternehmen ermöglicht. Dazu müssen nur die alte und neue Adresse sowie der Umzugstermin angegeben werden. ImmobilienScout24.de sucht dann nach passenden Unternehmen in der angegebenen Region, woraufhin der Umziehende diese für den Umzug in Chemnitz kontaktieren kann.  

Der Umzug mit einer Spedition in Chemnitz

Eine Spedition nimmt den Umziehenden sehr viel Arbeit und zeitintensive Planung ab. Dabei sollten verschiedene Anbieter in Bezug auf ihre Leistungen, Erfahrungswerte und Preise verglichen werden, um die richtige Firma zu finden. Die meisten Anbieter verfügen dabei über ein breit gefächertes Portfolio und übernehmen auf Wunsch auch den kompletten Umzug inklusive Einrichtung eines Halteverbots, Einpacken, Transport, Entladung, Einrichtung bei der neuen Adresse und viele weitere Leistungen. Auf diese Weise wird die Aufgabe zu einer leichten Übung.

Wie viel kostet eine Umzugsspedition?

Eine pauschale Antwort gibt es hierauf nicht. Jedoch beginnen einfache Umzüge mit zum Beispiel 40 qm Wohnfläche und 5 Kilometer Distanz zur neuen Adresse ab etwa 800 €. Hierbei kann es durchaus ratsam sein, ein Pauschalangebot anzunehmen. So können in der Regel keine zusätzlichen Kosten entstehen, es sei denn, es werden zusätzliche kostenpflichtige Leistungen gebucht.

Umziehen in Eigenregie – hoher Aufwand bei geringen Kosten

Gerade Menschen, die innerhalb einer Region, einer Stadt oder sogar eines Stadtviertels umziehen, nehmen die Arbeit gerne in die eigene Hand. Eine Voraussetzung hierbei ist, nicht zu viele Möbel zu besitzen und im Bekannten- oder Freundeskreis ausreichend viele Helfer zu finden. Auf diese Weise muss lediglich ein Transporter als Kostenpunkt kalkuliert werden. Ein gewichtiger Nachteil beim Umzug in Chemnitz oder eine Spedition ist die Haftung. Dabei haftet der Umziehende selbst für alle Schäden.

Worauf beim Umziehen auf eigene Faust achten?

Sehr wichtig sind die helfenden Hände bei dieser Herausforderung. Wer also auf eine Spedition in Chemnitz verzichtet, sollte sich früh genug um ausreichend Umzugshelfer kümmern. Familie und Freunde sind hier die erste Adresse. Allerdings bieten Schwarze Bretter und Jobbörsen ebenfalls eine gute Alternative, Umzugshelfer zu finden.

Beim Einpacken gilt es weiter auf eine sinnvolle Organisation und gute Beschriftung der Kartonagen zu denken. Gegebenenfalls werden weitere Verpackungsmaterialien benötigt, wie Luftpolsterfolie, Klebeband oder auch Werkzeuge für das Demontieren von Möbeln oder einer Küche.

Wer umzieht, benötigt unbedingt einen Parkplatz, der groß genug ist. Gerade in innenstadtnaher Lage sollte in Chemnitz mindestens eine Woche vor dem Umzug eine Halteverbotszone beantragt werden, und das natürlich vor der alten und vor der neuen Adresse.

Schlussendlich gilt es einen passenden Transporter zu organisieren, welcher im Idealfall nur einmal gefahren werden muss.


Endlich angekommen: Das sollten Sie in Chemnitz nicht verpassen


Chemnitzer Rathaus


Karl-Marx-Monument

Wertvolle Umzugstipps von ImmobilienScout24

Handelt es sich um einen berufsbedingten Umzug?

Wer seinen Wohnort aus beruflichen Gründen wechselt, kann die Kosten für den Umzug als Werbungskosten geltend machen. Und dies gilt nicht nur bei Umziehen von einer Stadt in eine neue, sondern auch innerhalb von einer Stadt. Verkürzt sich zum Beispiel die Fahrzeit nach dem Umzug um mindestens eine Stunde, sind die Kosten absetzbar. Dabei gelten eine jährliche Obergrenze von maximal 4.000 € bzw. maximal 20 Prozent der abgerechneten Arbeitskosten.

Vor dem Umzug ordentlich ausmisten

Im Fokus steht bei einem Umzug nach Chemnitz zweifellos die Kostennote. Gleich, ob Sie sich für einen Umzug mit Spedition oder aber Eigenregie entscheiden, je mehr Umzugsgut Sie mitnehmen, desto arbeitsintensiver wird der Tag. Ein gut durchdachter Umzug spart letztlich viel Geld und Zeit. Deswegen sollten Sie zu Beginn erst einmal schonungslos entrümpeln. Trennen Sie sich nicht bloß von alter Kleidung, sondern auch von kaputten Elektrogeräten und Dingen, die ohnehin nur herumstehen. Seien Sie dabei keinesfalls zimperlich und machen Sie einmal grundlegend Ordnung. Kaputte Möbel und anderer Müll finden dann unweigerlich ein Ende auf dem Sperrmüll. Umso zeitiger Sie sich um die Entsorgung kümmern, desto mehr Platz haben Sie in der Wohnung, um dann wiederum Ihre Habseligkeiten zu verpacken.

Es mag schwerfallen, doch verzichten Sie bei einem Umzug unbedingt auf unnötigen Ballast. Das ist einerseits für Ihr Wohlbefinden sinnvoll und schont zudem die Geldbörse. Aufgrund dessen nehmen Sie sich gerne etwas mehr Zeit und schaffen Sie eine Grundordnung, die sich letztlich auch in der neuen Wohnung bewährt. Weniger Kisten bedeuten auch niedrigere Kosten bei der Beauftragung einer Spedition. Sollte es sich wiederum um einen Umzug in Eigenregie handeln, macht sich ein schlanker Hausrat ebenfalls auf positive Weise bemerkbar.  

Sollte sich beim Entrümpeln auch Sondermüll ansammeln, so muss dieser auf einem Recyclinghof entsorgt werden. Zum Sondermüll zählen unter anderem alte Farben und Lacke, Schwermetalle oder Öl. Zudem sollten auch immer die Warnsymbole auf Verpackungen oder Behältern beachtet werden. Diese weisen unter anderem darauf hin, dass umwelt- oder gesundheitsschädliche Stoffe verarbeitet wurden, welche nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden dürfen. Außerdem müssen auch alte Elektrogeräte wie Fernseher oder Computer zum Recyclinghof gebracht werden.

Sie wollen günstig umziehen?

Mit diesen Services treffen Sie die besten Entscheidungen:

  • Was kostet Ihr Umzug? Jetzt kostenlos berechnen!
  • Angebote von Umzugsunternehmen anfordern!
  • Transporter und professionelle Helfer auf Stundenbasis
  • Wohnung kündigen mit der kostenlosen Vorlage
Vergleichen lohnt sich. Das gilt insbesondere für den Umzug mit einem Umzugsunternehmen!

Wie gefällt Ihnen diese Seite?