Umzugsunternehmen in Bielefeld

Schnell & kostenlos Angebote erhalten.

Unkompliziert zum besten Preis umziehen.

Seriöse und kompetente Umzugsfirmen.

Alles sehr gut beschrieben, sehr schnell Ansprechpartner geschickt bekommen, welche auch gleich Angebote offerierten. Sehr angenehme Kommunikationen, angenehmer Schriftverkehr. (20.08.2015)

Top Umzugsfirmen in Bielefeld

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

TIPPS FÜR IHREN UMZUG

  • Frühzeitige Kontaktaufnahme zu potentiellen Umzugsfirmen kann zu günstigen Angeboten führen
  • Kostenlose Besichtigungstermine vereinbaren - So kommt es zu einem genauen Kostenvoranschlag
  • Übersichtliche Angebote inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer deuten auf seriöse Umzugsfirmen hin

Prorentabel in Bielefeld

Bewertung: Der Umzug von Herford nach Hiddenhausen wurde hervorragend durchgefuehrt. Das Vorgespraech/Planung am Telefon war verlaesslich und professionell. Die 2 Helfer/Moebelpacker am Umzugstag waren zuverlaessig, nett, superschnell, puenktlich, haben mitgedacht, alles sicher im Wagen verstaut etc, wirklich toll. Ab- und Aufbau verliefen problemlos, Hilfen wurden kommentarlos freundlich geleistet. Ich zahlte bar, bekam aber eine ordentliche Rechnung mit Mehrwertsteuer etc. ausgehaendigt. Preis/Leistung war auch sehr gut. Ich wuerde jederzeit wieder einen Umzug von Prorentabel durchfuehren lassen. (15.04.2016)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Heinrich-Horstmann-Weg Nr. 7a , 33719 Bielefeld

Telefon: 0152/ 341 06 777

Telefonnummer anzeigen

Umzugsgesellschaft L.P. GmbH in Bielefeld

Bewertung: Nach unserem letzten, sehr verpatzten Umzug waren wir sehr skeptisch, da das Unternehmen auch unbekannt (keinerlei Werbung) war. Der Geschäftsführer Herr Piechorowski kam selbst vorbei und hat alles aufgenommen. Wir waren dann aber gleich zu Anfang positiv überrascht. Die 5 köpfige Crew war pünktlich da und hat gleich ordentlich angepackt. Alle waren sehr nett, hilfsbereit und haben ordentlich und sauber gearbeitet. Es hat keinerlei Schäden gegeben!!! Wir waren sehr zufrieden und würden dieses Unternehmen jederzeit weiter empfehlen (02.10.2015)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Friedrich-Hagemann-Str Nr. 8 , 33719 Bielefeld

Telefon: 0521/ 9680300

Telefonnummer anzeigen

Willms & Mönnig Umzüge GmbH in Bielefeld

Bewertung: Schon im Vorfeld gab es eine sehr gute Kommunikation, jeder Wunsch wurde berücksichtigt und die Möbelpacker haben sehr gut gearbeitet. Im ganzen Team äusserst gute Pünktlichkeit und gute Erreichbarkeit der Firma. Schliesse mich aber dem Vorgänger an, dass die Packer wenig Zeit für eine Frühstückspause hatten. Wurde von uns aber durch gutes Trinkgeld entschädigt. Umzug von Bielefeld nach Falkensee bei Berlin im Juni 2015. Würde sie jederzeit wieder engagieren! (30.07.2015)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Gadderbaumer Str. 39 , 33602 Bielefeld

Telefon: 0521/ 44706 0

Telefonnummer anzeigen

Hans-Georg Kramer Möbeltransporte in Bielefeld

Bewertung: Für unseren Umzug von Bielefeld nach Baden-Baden haben wir uns mehrere Angebote eingeholt. Aufgrund der sehr guten Beratung und den positiven Erfahrungsberichten haben wir uns für Kramer entschieden. Die Möbel wurde sicher verpackt und sehr zügig ein- und ausgeladen. Die Mitarbeiter waren pünktlich da, so dass der Umzug nach einer kurzen Anweisung direkt begonnen werden konnte. Alle Mitarbeiter waren äußerst freundlich und sorgfältig im Umgang mit der Möbel. Auch das Ausladen am nächsten Tag war ohne Beanstandungen. Besonders hervorzuheben ist die gute Kalkulation des Außendienstmitarbeiters. Die Größe des Anhängers (Ladefläche) hat sehr gut gepasst und auch der Angebotspreis entsprach auf den Euro genau der Endabrechnung.(08.05.2016)

 

Zum Anbieter

Adresse:  Gustav-Winkler-Str. 48 , 33699 Bielefeld

Telefon: 0521/ 66666

Telefonnummer anzeigen

Umzug in Bielefeld - Altstadt mit Fußgängerzone


Umzug in Bielefeld- die wichtigsten Adressen!

Wo kann ich ein Fahrzeug an- bzw. ummelden?

Bei der Kfz-Zulassungsstelle in Bielefeld, können Sie Ihr Auto an- oder ummelden. Mitzubringen sind Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief, Nachweis über gültige HU, sofern nicht aus dem Fahrzeugschein ersichtlich, eVB-Nummer, Personalausweis, Zulassungsantrag und SEPA-Lastschriftmandat.

  • Stadt Bielefeld Stadtzentrale Kraftfahrzeug-Zulassungsstelle, Paulusstraße 8, 33602 Bielefeld

Wo melde ich meine Wohnung an?

Sie können sich in den Einwohnermeldeämtern in Bielefeld anmelden. Ihre Ummeldung muss bis 14 Tage nach dem Umzug nach Bielefeld erfolgen. Mitzubringen sind Identitätsnachweis, Anmeldeformular und Einzugsbestätigung des Wohnungsgebers (Vermieter)

  • Einwohnermeldeamt Bielefeld, Niederwall 23, 33602 Bielefeld

Wo bekomme ich ein Halteverbotsschild?

Halteverbotsschilder für den Umzugstag können bei der entsprechenden Straßenverkehrsbehörde beantragt werden. Sie können bei uns aber auch ein Halteverbotsschild online bestellen. Die Genehmigung eines Halteverbotsschilds kann an bestimmte Auflagen geknüpft sein, die man unbedingt einhalten sollte. Heutzutage gehört es mit zum Service von Umzugsfirmen sich darum zu kümmern.

  • Amt für Verkehr Straßenverkehrsbehörde August-Bebel-Str. 92, 33602 Bielefeld

Was kostet der Umzug?


Wie melde ich Strom, Gas & Telefon um?

Ein Umzug ist eine gute Gelegenheit bestehende Verträge zu überprüfen, Anbieter zu vergleichen und mit etwas Glück bares Geld zu sparen. Wenn der bisherige Strom- Gas und Telefonanbieter auch an den neuen Wohnort liefert, kann man als zufriedener Kunde auch mit dem alten Vertrag umziehen.


Bielefeld

Ohne Ausnahmegenehmigung geht es nicht in die Bielefelder Fußgängerzone.

In Bielefeld vereint sich dadurch die ländliche Struktur mit Großstadtflair. Die mittelalterliche Bebauung der Altstadt grüßt mit schönen Fassaden, dahinter lachen uns aber enge und hohe Treppenhäuser meist ohne Fahrstuhl an. Das bedeutet für Ihren Umzug Zeit, Geld und Muskelkraft und vielleicht sogar den Einsatz eines Möbelliftes. Auch besteht die Altstadt weitestgehend aus Fußgängerzonen – nur mit einer gesonderten Ausnahmegenehmigung dürfen Sie in diesen Bereich der Stadt Bielefeld mit Ihrem Lastwagen einfahren. Sollten Sie am Gebirgszug des Teutoburger Waldes Ihr neues Domizil aufschlagen, denken Sie bitte daran, dass Sie die Einrichtung der Halteverbotszone ein wenig oberhalb Ihrer neuen Wohnung setzen lassen, damit die Umzugshelfer mit den schweren Sachen mit dem Berg nach unten gehen können und nicht bergauf laufen müssen.

Preiswert, aber qualitativ

Egal ob Sie mit einem Möbeltransportunternehmen umziehen oder den Umzug nach Bielefeld selbst organisieren. Beide Varianten kosten Geld. Dabei müssen die Kosten des Umzugsservices nicht zwangsläufig höher sein als bei einem Umzug in Eigenregie. Denn die Profis können viele Kosten wie die für Halteverbotsschilder und Umzugskartons mit abdecken. Holen Sie sich daher Angebote von Umzugsfirmen ein und vergleichen Sie deren Preise mit Ihrer eigenen Kalkulation:

Umzug in Eigenregie

Umzug mit einem Umzugsunternehmen

Größe des LKW (Mietpreis & km)

Kosten für das Umzugsunternehmen

Kraftstoff

 

Halteverbotsschilder

 

Kartons

 

Verpackungsmaterial

 

Verpflegung

 

Professionell umziehen

Bei der Auswahl von Umzugsunternehmen sollten Sie nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf die Erfahrung der Firmen mit Umzügen und auf ihre Zugehörigkeit an dem Bundesverband Möbelspedition (AMÖ) e.V. Das Siegel der AMÖ schreibt strenge Transportbedingungen vor und Sie sind durch die Firma auf jeden Fall gegen Transportschäden versichert. Weitere Hinweise auf die Seriosität einer Umzugsfirma erhalten Sie, indem Sie die nachfolgenden Punkte klären:

  • Ihr Umzugsgut wird vor Ort besichtigt, um das Volumen genau einschätzen zu können
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner, der sich für Ihre Fragen Zeit nimmt
  • Dokumente wie Versicherungsnachweis, schriftliches Angebot und Referenzen werden Ihnen unverzüglich zugeschickt
  • Zahlungsmodalitäten werden ausführlich besprochen
  • Sie erhalten eine detaillierte Rechnung
  • Kundenbewertungen geben Auskunft über die Qualität eines Umzugsunternehmens

Holen Sie sich also individuelle Angebote mehrerer Umzugsfirmen ein, vergleichen Sie diese mit Ihrem Kostenplan und entscheiden Sie sich dann für die günstigste und beste Lösung für Ihren Umzug nach Bielefeld.

Umzugswagen oder Transporter mieten

Entschließen Sie sich kategorisch gegen professionelle Hilfe, bedeutet das vor allen Dingen, dass Sie sich nun eigenständig um die Planung kümmern müssen. Da Organisation in diesem Falle die halbe Miete ist, müssen Sie also gründlich recherchieren und einiges beachten. Um den Umzug nach Bielefeld gut zu meistern, mieten Sie den Transporter frühzeitig. Zuvor ist es aber notwendig, sich einen Überblick über das Umzugsgut zu erarbeiten. Eventuell reicht ein Transporter gar nicht aus und Sie müssen eher auf einen Lkw umsteigen. Berechnen Sie die Zeit für den Umzug exakt, bei der Anmietung sollten Sie einschätzen können, ob ein Tag für den Umzug genügt. Beachten Sie obendrein, dass für einen Lkw mitunter ein spezieller Führerschein benötigt wird. Besitzen Sie diesen nicht, müssen Sie sich nach einem Umzugshelfer umsehen, der den Wagen fahren darf. Den günstigsten Transporter finden Sie nur dann, wenn Sie sich Zeit für einen Preisvergleich nehmen.

Trommeln Sie anschließend Freunde, Bekannte und andere Helfer zusammen, auf die Sie sich auch verlassen können. Je frühzeitiger Sie sich an diese Aufgabe machen, desto eher stellen Sie sicher, dass Sie am Umzugstag nicht alleine dastehen. Mit der Unterstützung von lieben Menschen kann der Umzug auch in Eigenregie erfolgen, was sich zumeist im Preis bemerkbar macht. Darüber hinaus kann im Bekanntenkreis nachgefragt werden, ob jemand Umzugskisten und –kartons besitzt, welche sich der Umziehende ausleihen könnte. Auch bestimmte Werkzeuge oder Equipment wie eine Sackkarre oder ein Möbelroller können möglicherweise für den Umzug nützlich sein. Kann niemand aushelfen, sollte im Baumarkt nachgefragt oder im Internet nach Ausleihmöglichkeiten recherchiert werden. Die Anmietung der benötigten Gegenstände ist im Regelfall eine preisgünstige Alternative zum Kauf. Das eingesparte Geld kann dadurch an anderer Stelle des Umzugs investiert werden. Für einen strukturierten und schnellen Ablauf ist es außerdem ratsam, alle Helfer über den Tagesablauf zu informieren. So wissen alle Anwesenden darüber Bescheid, welche Arbeiten noch erledigt werden müssen und können gezielt mithelfen.

Der TransportService beim Umzug in Bielefeld

ImmobilienScout24.de bietet Umziehenden einen ganz besonderen Dienst, um den Umzug in Bielefeld zu erleichtern. Mit dem TransportService kann ein Umzugswagen in verschiedenen Größen inklusive Fahrer zu einem Festpreis gemietet werden. Die Vorteile für die Umziehenden zeigen sich vor allem darin, dass der erfahrene Fahrer das Umzugsgut sicher und zuverlässig zur neuen Wohnung transportieren kann. Zusätzlich hilft dieser auch beim Beladen des Transporters und steht den Umziehenden mit professionellem Rat zur Seite. Werden außerdem weitere Helfer zum Abbauen restlicher Möbel oder zum Tragen von Kartons benötigt, können noch maximal zwei zusätzliche Mitarbeiter dazu gebucht werden. Zusätzlich sind Versicherung und 100 km Transportweg mit Benzin im Preis mit eingerechnet. Um auf diesen Dienst zurückgreifen zu können, müssen Umziehende nur das Formular mit allen nötigen Angaben, wie beispielsweise der alten und neuen Adresse oder dem Wunschtermin für den Umzug nach Bielefeld, ausfüllen. Nachdem der Antrag abgeschickt wurde, sucht ImmobilenScout24.de nach Umzugsunternehmen, welche mit den Angaben des Antragsstellers zusammenpassen und bietet diese dann zur Buchung an. Der Umziehende hat dadurch die Möglichkeit, sich selbst für eine Firma zu entscheiden und kann diese dann für den Gesamtpreis, welcher stets im Formular angezeigt wird, buchen. Die Kosten für die Umzugsfirma werden erst vom Konto abgezogen, wenn eine Bestätigung der Buchung erfolgt.  ImmobilienScout24.de hat ausschließlich im Voraus geprüfte Umzugsunternehmen im Angebot, sodass sich der Umziehende auf eine zuverlässige Durchführung des Umzugs nach Bielefeld verlassen kann.

Welche Dienstleistungen bieten die Umzugshelfer in Bielefeld an?

Wer die Hilfe professioneller Umzugshelfer in Anspruch nehmen will, hat die Auswahl zwischen dem Standard-Umzug, dem Teilumzug und der Beiladung. Der Standard-Umzug ist der Komplett-Service, bei dem der Umziehende nur noch die Organisation übernehmen muss, alles andere erledigen die Umzugshelfer aus Bielefeld. Sie sorgen dafür, dass, falls dies nötig ist, sowohl vor dem Haus an der alten als auch an der neuen Adresse, ein Parkplatz für den Umzugswagen reserviert wird. Sie bauen die Möbel ab, verpacken den gesamten Hausrat in Kartons, transportieren alles zur neuen Adresse, laden es dort in die neue Wohnung aus und bauen die Möbel auf. Das ist die bequemste Art umzuziehen, natürlich auch die teuerste.

Wer weniger bezahlen und sich dafür selber mehr Arbeit machen möchte, wählt den Teilumzug. Diese Dienstleistung umfasst nur den Transport des Hausrats von der alten an die neue Adresse. Für die Demontage der Möbel, das Verpacken des Hausrats und den anschließenden Wiederaufbau der Möbel ist der Umziehende selber verantwortlich. Dafür spart er aber auch ungefähr die Hälfte der Kosten. Bei einem nicht zu großen Haushalt sicher eine überlegenswerte Idee.

Wer nur ein paar Großgeräte und größere Möbelstücke hat, ist eventuell mit der Beiladung besser bedient. Das ist die preisgünstigste Variante. Der Umziehende muss aber auch die meiste Arbeit selber machen. Das ist wohl nur für einen kleinen Ein- oder Zweipersonenhaushalt empfehlenswert.

Unabhängig davon, welche Variante gewählt wird, müssen die professionellen Umzugshelfer in Bielefeld rechtzeitig engagiert werden. Bei einem Umzug innerhalb der Stadt reichen meist ein paar Tage Vorlauf, für einen Umzug in eine andere Stadt sollte der Termin aber so früh wie möglich vereinbart werden. Um ganz sicher zu gehen und unnötigen Stress zu vermeiden, sollten die Umzugshelfer in Bielefeld engagiert werden, sobald der Umzugstermin feststeht.

Die Spedition in Bielefeld frühzeitig engagieren

Ob es sich um einen innerstädtischen Umzug oder einen mit weiterem Anfahrtsweg handelt, spielt hierbei kaum eine Rolle. Fakt ist, dass mit einer Spedition in Bielefeld der Umzug deutlich stressfreier gemanagt werden kann. Je nach Leistungen, die gebucht werden, bietet die Firma eine Arbeitserleichterung. Aufgrund einer Vielzahl an Bielefelder Speditionen sollte jedoch eine ausreichende Recherche durchgeführt werden. Das Angebot ist so vielfältig, dass die verschiedenen Unternehmen unbedingt miteinander verglichen werden sollten. Wer gründlich recherchiert, kann mitunter Geld sparen.

Ein wichtiger Faktor ist das Zeitfenster, das beachtet werden muss. Die Planung des Umzuges ist zuweilen eine sehr aufwendige Sache. Doch gerade, wenn eine Spedition in Bielefeld aktiv werden soll, ist es entscheidend, sich sehr früh um diese Art von Unterstützung zu kümmern. Ein Großteil der Speditionen in Bielefeld ist ausgelastet, in vielen Fällen sogar über mehrere Monate. Aus diesem Grund sollten Umziehende frühzeitig damit beginnen, nach einer geeigneten Firma zu suchen. Mitunter erweist sich die frühe Buchung auch als preislicher Vorzug, einige Speditionen gewähren für Frühbucher besondere Konditionen oder Rabatte. Ist eine professionelle Firma beauftragt, erleichtert das auch die Organisation der restlichen Aufgaben, die während des Umzugs anfallen.

Wichtig ist jedoch, die einzelnen Anbieter miteinander zu vergleichen – nur so kann ein seriöses Unternehmen gefunden werden, welches dem Umziehenden ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Umziehende sollten sich deshalb über die Konditionen informieren und zusätzlich Kundenbewertungen in die Entscheidung mit einbeziehen. Kostenvoranschläge mehrerer Unternehmen helfen schließlich, einen Preisvergleich durchzuführen.

Gemeinsam mit einer Spedition umziehen

Der Umzug mit einer Bielefelder Spedition kann vollkommen unterschiedlich aussehen. Es kommt hierbei auf das Angebot an, das gebucht wurde. Es kann sich beispielsweise um einen Komplettumzug handeln, der aufgrund seiner entlastenden Eigenschaft zunehmend beliebter wird. Das liegt daran, dass bei dieser Art von Umzug kaum Eigenleistung vorhanden ist. Umziehende legen den Umzug in die Hände der Spedition und lassen sich alle Arbeiten abnehmen. Sowohl der Möbelaufbau als auch der Möbelabbau wird von den Umzugshelfern vorgenommen. Doch das war längst nicht alles, die Mitarbeiter räumen auch alle Schränke und Regale aus und verstauen die Habseligkeiten in Umzugskartons. Sie schleppen die Kartons zum Umzugstransporter und bringen alles in die neue Wohnung. Dort findet dann der Aufbau der Möbel statt. Als Umziehender ist also vor allen Dingen die Planung relevant. Dabei sollte sehr sorgfältig vorgegangen werden, damit die Mitarbeiter der Spedition wissen, in welche Räume die Möbel transportiert werden sollen. Da die Kosten jedoch vergleichsweise hoch sind, hat sich der Teilumzug bewährt. Bei dieser Variante des Umzugs übernimmt die Spedition das Tragen der Kartons und den Transport des Umzugsguts. Der Rest des Umzuges fällt jedoch in das Aufgabengebiet der Umziehenden. Welche Leistungen die Spedition in Bielefeld schlussendlich übernimmt, hängt stets vom Budget und der Größe des Umzugsguts ab.


Endlich angekommen: Das sollten Sie in Bielefeld nicht verpassen


Alter Markt


Sparrenburg Bielefeld 

Wertvolle Umzugstipps von ImmobilienScout24

Wie werden Umzugskartons richtig gepackt?

Wer keinen Standard-Umzug gebucht hat, muss den Hausrat selber verpacken. Hierbei gibt es einige Tipps und Tricks, die den Umzug wesentlich erleichtern. Es sollten nur Umzugskartons verwendet werden, weil nur sie stabil genug sind. Sie können oft gebraucht gekauft oder bei den Umzugshelfern in Bielefeld ausgeliehen werden. Vor dem Einpacken steht das Sortieren. Dinge, wie z. B. die Kaffeemaschine, die noch bis zum Schluss gebraucht werden, kommen in einen gesonderten Karton, der erst am letzten Tag gepackt wird. Alles andere wird nach Zimmern sortiert verpackt. Die Kartons werden entsprechend gekennzeichnet. So muss in der neuen Wohnung nicht endlos lange gesucht werden. Glas und Porzellan wird in gutes Seiden- oder Zeitungspapier eingepackt, um Bruch während des Transports zu vermeiden. Zusätzlich können sie noch mit Handtüchern gepolstert werden. Schwere Gegenstände werden unten in den Karton gepackt, die leichten obendrauf. Die Kartons sollten nicht zu schwer werden, maximal 25 kg. Gerade bei Porzellan, Glas und Büchern wird sich hier schnell verschätzt.

Sie wollen günstig umziehen?

Mit diesen Services treffen Sie die besten Entscheidungen:

  • Was kostet Ihr Umzug? Jetzt kostenlos berechnen!
  • Angebote von Umzugsunternehmen anfordern!
  • Transporter und professionelle Helfer auf Stundenbasis
  • Wohnung kündigen mit der kostenlosen Vorlage
Vergleichen lohnt sich. Das gilt insbesondere für den Umzug mit einem Umzugsunternehmen!

Wie gefällt Ihnen diese Seite?