Wohnen in
Cuxhaven

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Cuxhaven

Cuxhaven: die nördlichste Stadt Niedersachsens

Cuxhaven ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen. Die Stadt liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee und hat rund 52.000 Einwohner. Cuxhaven ist bekannt durch seinen Fischereihafen uns ist außerdem einer der beliebtesten deutschen Urlaubsorte.

Bis 1937 gehörte Cuxhaven zu Hamburg. Die Stadt ist unmittelbar an der Elbmündung gelegen, und sein hölzernes Wahrzeichen, die "Kugelbake", markiert den Übergang von der Unter- zur Außenelbe und damit die Grenze für die Binnenschifffahrt. Das Stadtgebiet schiebt sich wie eine Halbinsel in die Nordsee vor und hat dadurch ein gesundes Inselklima sowie mehr als zwölf Kilometer Sand- und Grünstrände.

Wirtschaftmotoren Tourismus und Fischindustrie

Mit durchschnittlich drei Millionen Übernachtungen und circa 500.000 Tagesgästen im Jahr ist die Stadt ein beliebtes deutsches Urlaubsziel. Als besonders positiv werden das Klima und die Vielfalt der elf Kurteile empfunden. Seit Jahrhunderten werden in Cuxhaven große Mengen Fisch angelandet und verarbeitet. Durch die günstige Lage an der Nordsee etablierte sich Cuxhaven als einer der bedeutendsten Fischereistandorte Deutschlands. Hersteller von Fischprodukten, Händler und Dienstleister treffen im Fischereihafen Cuxhaven zusammen. Neue Aspekte für Cuxhavens Wirtschaft bietet der Ausbau zu einem Offshore-Basishafen.

Schöne Landschaft und vielfältiges kulturelles Programm

Die Vielfalt der Landschaften reicht vom Wattenmeer, der Schifffahrt, über den Deich bis hin zu stillen Gewässern und Mooren. Voll ist auch der Veranstaltungskalender. Die Flaniermeile lädt mit gemütlichen Cafés, Museen und Einkaufsmöglichkeiten zum Bummeln ein. Hinzu kommt ein vielfältiges kulturelles Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen: das Duhner Wattrennen, das einzige Pferderennen auf dem Meeresboden; das Altenbrucher Drachenfestival; nationale und internationale Beach-Sportturniere; der Sommerabend am Meer; Open-Air-Konzerte; Strand-, Hafen- und Stadtteilfeste.

In Cuxhaven lebt man mit dem Wasser. Es ist das verbindende Element und bringt Ausgleich im Alltagsstress für kleine und große Cuxhavener.

Nora Wohlert

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote