Laden...
file
file
file

Umzugsunternehmen im Vergleich

Wie viel ein Umzug von A nach B kostet, hängt von der Größe des Haushalts und von der Entfernung zwischen dem alten und dem neuen Wohnort ab. Ein Umzug von einer kleinen Zwei-Zimmer-Wohnung ist meistens an einem Wochenende zu schaffen. Hingegen ist ein kompletter Familienumzug mit Kind und Kegel deutlich aufwendiger. In beiden Fällen lohnt es sich aber ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, vor allem dann, wenn die Zeit knapp und die Entfernung groß ist.

Vom Kisten packen, über Schränke zerlegen bis hin zum Regal aufbauen – die Profis von der Umzugsfirma wissen, wie es geht und nehmen Ihnen auf Wunsch all diese Aufgaben ab. Selbst um Verpackungsmaterial brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Passende Umzugskartons werden von vielen Umzugsunternehmen im Vorfeld geliefert und nach dem Auspacken wieder abgeholt. Das spart wertvolle Zeit und Kraft. Aber auch beim Transport des Haushalts ist Profi-Know-how gefragt. Denn nicht immer lassen sich wertvolle und sperrige Möbel mühelos und ohne das nötige Zubehör durch Haustür und Treppenhaus bugsieren. Sollte doch mal etwas schief gehen und ein Möbelstück beschädigt werden, haftet in der Regel das Unternehmen bzw. dessen Versicherung.

Umzugsfirmen vergleichen

Wie bei anderen Dienstleistungen größeren Umfangs sollte man bei der Auswahl einer Umzugsfirma nicht einfach den erstbesten Anbieter nehmen, sondern mehrere Angebote vergleichen. Weil der Aufwand für einen Umzug je nach Gegebenheiten variiert, kommen Umzugsfirmen zur Besichtigung in die Wohnung und erstellen daraufhin ein, in der Regel kostenloses Angebot. Die günstigsten Dienstleister in Ihrer Nähe können Sie auch vorab über das Onlinetool Umzugsunternehmen im Vergleich von Immobilienscout24 ermitteln. Hier geben Sie einfach Ihre Daten zum Ort des Aus- und Einzugs sowie zur Wohnungsgröße und Etage ein und ergänzen den gewünschten Service (Einpacken, Möbelabbau, Küchenaufbau). Anschließend klicken Sie auf „Angebote anfordern“ und warten ab, bis die ersten Offerten im Postfach liegen.