Immobilien verkaufen und vermieten beim Marktführer

In nur 3 Schritten zu Ihrem Mieter oder Käufer - einfach, schnell und sicher.

file

Leistungen und Vorteile:

  • Einfache Anzeigengestaltung
  • Flexible Laufzeiten
  • Schnell online und jederzeit änderbar
  • NEU: Jetzt auch mobil über unsere App inserieren.

Jetzt Makler finden

Einfach, schnell und übersichtlich - Alle Makler, Bauträger, Wohnungsunternehmen, Haushersteller in Ihrer Nähe.

Zum Branchenbuch

Wichtige Hinweise für die Vermarktung von Neubauprojekten.
Hier klicken und informieren.

ENEV 2014 - Neue Verpflichtungen für Sie

Informieren Sie sich jetzt über die EnEV 2014. Erfahren Sie mehr zum Thema Energieausweis und über neue Pflichtangaben in Exposés.

Mehr erfahren

Immobilienverkauf leicht gemacht mit ImCheck24

Als Verkäufer erhalten Sie einen kostenlosen Rundum-Service inkl. gratis Immobilien-Prüfung, kostenloser Erstellung eines Energieausweises und zahlreichen weiteren Vorteilen.

Mehr erfahren

Rechtssichere Mietverträge - jetzt kostenfrei

Sie erhalten stets aktuelle Mietverträge kostenfrei sowie eine große Auswahl an weiteren Mustervorlagen für nur 4,95 EUR.

Zu den Mietverträgen

Wohnung inserieren oder Immobilienkäufer finden leicht gemacht

In nur 3 Schritten inserieren Sie gewerbliche Miet- und Kaufobjekte oder private Immobilien: 1. Einfach registrieren oder anmelden, 2. Objekt beschreiben und 3. Bezahlen und Ihre Immobilienanzeigen veröffentlichen bei Deutschlands Nr. 1 rund um Immobilien. Eine Wohnung inserieren bei Immobilienscout24 - schnell, einfach und sicher: Profitieren auch Sie von unserem Erfolg!

Tipps: Immobilien verkaufen

Die Anmeldung

Ganz einfach geht die Anmeldung bei ImmobilienScout24 vonstatten. Sie müssen dafür lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort wählen. Dieses sollte mindestens fünf Zeichen enthalten und darf maximal 40 Zeichen beinhalten. Nachdem Sie die AGB und wichtige Kundeninformationen gelesen haben, können Sie sich registrieren und erhalten eine Bestätigungsmail. Direkt im Anschluss können Sie private Immobilienanzeigen aufgeben, nach passenden Mietern suchen und sich viele weitere Vorteile sichern.

Die Anzeige

Im zweiten Schritt erstellen Sie Ihre privaten Anzeigen für Wohnungen oder Häuser. Achten Sie dabei auf eine möglichst genaue Beschreibung der Größe des Wohnraums, der Zimmeranzahl, der Ausstattung (Einbauküche, Balkon, Gartenanteil, Stellplatz für den PKW), der energetischen Gegebenheiten und der Lage. Machen Sie private Immobilien für den Käufer schmackhaft, stellen Sie besonders positive Eigenschaften entsprechend heraus. Nutzen Sie außerdem Bilder für die Anzeigengestaltung, da diese oft mehr aussagen als 1.000 Worte. Aufnahmen des Gebäudes von außen (Straßenseite, Rückseite, Innenhof) und Aufnahmen der einzelnen Zimmer oder des Ausblicks sind hier unbedingt anzuraten. Außerdem können Sie auf bestimmte Besichtigungstermine hinweisen, zum Beispiel dass eine Besichtigung auch am Abend oder nur abends möglich ist.

Die Bezahlung

Haben Sie private Immobilienanzeigen vollständig erfasst, können Sie direkt zum dritten und letzten Schritt übergehen: Der Veröffentlichung. Dafür zahlen Sie jetzt nur noch den vereinbarten Preis und können sich im Anschluss entspannt zurücklehnen und auf Mietinteressenten warten.

Muss ich meine Telefonnummer angeben?

Private Anzeigen für Wohnungen und Häuser benötigen natürlich Kontaktdaten des Vermieters. Die meisten geben hier neben der E-Mail-Adresse auch eine Telefonnummer an. Das ist aber nicht zwingend erforderlich. Auch die E-Mail-Adresse müssen Sie nicht öffentlich sichtbar zeigen. Dank des ausgeklügelten Systems von ImmobilienScout24 kann Ihnen jeder Interessent per Formularnachricht eine Anfrage zukommen lassen. So müssen Sie Ihre persönlichen Daten tatsächlich erst im Gespräch oder Mailkontakt mit einem potenziellen Interessenten angeben. Was Sie allerdings von vornherein angeben müssen, sind die Daten aus dem Energieausweis, der idealerweise auch eingescannt und eingestellt werden kann.