ImmobilienScout24

Rein ins neue Leben.

Unternehmen

Jobs & Karriere

Presseservice

Wir gehören zu den Besten:

 

Berlin-Brandenburg: 1. Platz*

Internetunternehmen: 3. Platz*

 

(Great Place to Work, 2015)

 

*in der entsprechenden Kategorie

ImmobilienScout24 ist auch 2015 ein

"Great Place to Work"

Neueste Stellenangebote

  • 25.02.2016 User Experience
    Werkstudenten (m/w) im Bereich User Experience Research
    Werkstudenten
Alle anzeigen

Neueste Pressemitteilungen

  • München: Neubauwohnungen in Lehel kosten im Schnitt 10.913 Euro pro Quadratmeter

    Berlin, 15.02.2018 – Die Angebotspreise für Neubauwohnungen zum Kauf in der bayerischen Landeshauptstadt liegen in vier Stadtteilen über 10.000 Euro. Das ist das Ergebnis der Neubau-Kauf-Map 2017 für München. Teuerster Stadtteil war 2017 demnach Lehel mit Durchschnittspreisen von 10.913 Euro pro Quadratmeter für eine Neubauwohnung (+11,2 Prozent gegenüber 2016).

    Auf Platz 2 der Preisskala lag Schwabing-West mit 10.500 Euro pro Quadratmeter (+13 Prozent), gefolgt von Maxvorstadt mit 10.411 Euro pro Quadratmeter im Schnitt (+12,9 Prozent). Neubau in Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt kostete 10.093 Euro pro Quadratmeter im Durchschnitt (+12,3 Prozent).

    Am günstigsten wurden neue Eigentumswohnungen in Langwied mit Durchschnittspreisen von 4.768 Euro pro Quadratmeter (+7,7 Prozent), in Hasenbergl mit 6.003 Euro (+10,7 Prozent) sowie Aubing mit 6.406 Euro pro Quadratmeter (+10,8 Prozent) angeboten.

    Die Neubau-Kauf-Map analysiert die durchschnittlichen Kaufpreise für eine neue Eigentumswohnung im Jahr 2017. Die Angaben beziehen sich auf die Angebotspreise der auf dem marktführenden Portal ImmobilienScout24 gelisteten Objekte. Zugrunde gelegt wurde eine Beispielwohnung mit 80 Quadratmetern Wohnfläche, drei Zimmern, mittlerer Ausstattung und einem Baujahr zwischen 2015 und 2017. 

    Die Neubau-Kauf-Map 2017 für München finden Sie unter:

    https://www.immobilienscout24.de/neubau/ratgeber/aktuelle-neubau-themen/neubau-kauf-map-muenchen-2017.html

    weiterlesen
  • Neue Zusammenarbeit: Vonovia inseriert auf ImmobilienScout24

    Berlin, 12.02.2018 – Vonovia SE vermarktet seit Januar 2018 Immobilienobjekte auf der führenden deutschen Immobilienplattform.

    Die deutschlandweit verbreiteten Objekte sind ab sofort unter Mietwohnung suchen auffindbar. „Wir freuen uns über das Vertrauen, dass Vonovia uns und unseren Kompetenzen entgegenbringt“, erläutert Dr. Michael Bütter, Geschäftsführer von ImmobilienScout24. „Mit den Listings von Vonovia haben unsere Suchenden einen noch besseren Zugang zu einem ständig größer werdenden Portfolio an attraktiven Wohnungen deutschlandweit.“

     „Auch künftig werden wir zugeschnittene Vermarktungslösungen entwickeln, die auf die Belange der Wohnungswirtschaft angepasst sind, und eine noch schnellere, einfachere und effizientere Immobilienvermarktung ermöglichen“, sagt Dr. Thomas Schroeter, ebenfalls Geschäftsführer ImmobilienScout24.

    Vonovia ist Deutschlands führendes bundesweit aufgestelltes Wohnungsunternehmen mit rund 350.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen in Deutschland.

    ImmobilienScout24 ist der führende Online-Marktplatz am deutschen Markt und hat eine Online-Reichweite von über 13 Millionen Unique Usern im Monat. 50 Prozent dieser User suchen ausschließlich auf ImmobilienScout24 nach einer neuen Immobilie. Sie finden rund 470.000 Immobilienangebote monatlich auf der Plattform – und damit mehr als 1,9 Mal mehr als bei der Konkurrenz. Neben der Online-Vermarktung unterstützt ImmobilienScout24 Kunden auch in strategischen Fragen zu Marketingthemen und entwickelt spezielle digitale Produkte für professionelle Anbieter.

    weiterlesen
Weitere Medieninformationen

Corporate Blog

  • Neue Wohnkonzepte: die Zukunft der Immobilienbranche

    Mega-Metropolen erfinden sich neu Wohnungsmangel und überhöhte Mieten in „Ballungsräumen“, Leerstand und fallende Mieten in ländlichen Regionen sowie zunehmendes Umweltbewusstsein treiben neue Wohnkon...
    weiterlesen
  • Tipps für deinen Immobilienverkauf – inklusive Checklisten

    Ihr habt euch zu einem Immobilienverkauf entschieden? Das eigene Haus oder die Eigentumswohnung zu verkaufen kann die unterschiedlichsten Gründe haben: ein neuer Job, Familienzuwachs, ein Todesfall od...
    weiterlesen
  • Komm wir ziehen nach Charlottenburg

    Denkt man an Berlin, kommen meist zuerst Viertel wie Kreuzberg, Friedrichshain, Mitte, Prenzlauer Berg oder Neukölln in den Sinn. Der Westen Berlins, also der geographische Westen und damit Charlotten...
    weiterlesen