Blog ImmoScout24

8 Apps auf die Im­mo­bi­li­en­mak­ler nicht ver­zich­ten soll­ten

Diese Apps helfen Ihnen dabei, ihren Makler-Alltag zu strukturieren und immer auf dem Laufenden zu bleiben. Neben den vielen Kundenterminen und einer umfangreichen Objektrecherche und -vermarktung auch noch die wichtigsten Newspolitische Entscheidungen und aktuelle Rechtsprechungen im Überblick zu haben, muss wahre Kunst sein.

Nicht nur die Suche nach der perfekten Wohnung oder dem Eigenheim, sondern auch die Kommunikation zwischen Maklern und Interessenten erfolgt fast nur noch online. Anfragen werden per E-Mail oder Kontaktformular verschickt. Die Digitalisierung hat daher auch den Berufsalltag der Makler grundlegend verändert. Wir haben für Sie eine Auswahl von nützlichen Apps getroffen, die Ihnen beim Organisierenvon Terminen und täglichen To-Do‘s zur handgehen.

1. Magicplan, My Measures – Aufmaße leicht gemacht

Mit diesen Apps ist das Eintragen von Wohnungsmaßen in Grundrisse und Objektfotos jetzt ganz einfach. My Measures ermöglicht darüber hinaus die Vermessung von Objekten im Raum. Mit Magicplan kann man sogar mit der Smartphone-Kamera – sofern Ihr Smartphone mit einem Gyroskopsensor ausgestattet ist – Räume vermessen. (Ein Gyroskopsensor ermöglicht die exakte Ausrichtung Ihres Handys und ist in so gut wie jedem Smartphone integriert.)

Alles was man hierfür tun muss: Sich in der Mitte des Raums um die eigene Achse drehen und dabei die Ecken des Raums im Bildschirm markieren. Den Grundriss des Raumes ermittelt die App dann selbst.

Links zu den Downloads:MagicplanMy Measures

2. Datenaustausch ganz einfach!

Exposés, Fotos, und Videos mit hohen Dateigrößen per E-Mail zu versenden kann sehr zeitaufwendig und manchmal sogar unmöglich sein. Dropbox und WeTransfer bieten je nachdem, ob die Inhalte kurz-oder langfristig geteilt werden optimale Lösungen. Die webbasierten Datenverwaltungs-Plattformen ermöglichen es, mit nur wenigen Clicks, Ordner zu erstellen, Dateien abzulegen und diese per Download-Link für andere freizugeben.Mit Dropbox werden Inhalte auf unbegrenzte Dauer geteilt. Wenn kein dauerhaftes Speichern von Inhalten erforderlich ist, bietet WeTransfer die optimale Lösung.

Links zu den Downloads:DropboxWeTransfer

3. Anwendungen für Meetings aus der Ferne

Per Skype oder Google Hangouts können Kundentermine bequem per Video-Telefonat abgewickelt werden. Die Bildschirmfreigabe ermöglicht es, Grundrisse und andere Dokumente gemeinsam mit Interessenten oder Projektpartnern zu besprechen ohne dass ein persönliches Meeting erforderlich ist.

Links zu den Downloads:SkypeGoogle Hangouts

4. Der Terminplanungsassistent

Eine Desktop-App, die zur Terminplanung für Immobilienmakler konzipiert wurde und sich in Exposés einbinden lässt. Legen Sie ihre verfügbaren Terminfenster fest und laden Sie Interessenten per Link zur Terminbuchung ein. Eine Erinnerungsmail verschickt das System automatisch. Auch die Anzahl an Teilnehmern pro Termin können Sie festlegen um bspw. die Teilnehmerzahl an öffentlichen Besichtigungsterminen begrenzen.

Für weitere Infos zu Timum klicken Sie hier

5. Evernote - Der Notizzettel für unterwegs

Wenn Sie sich gerade ein Objekt ansehen, das Sie vermarkten möchten, können Sie alle wichtigen und multimedialen Inhalte an einem Platz speichern. Mit der Smartphone-App erstellte Bilder, Sprachaufnahmen, digitale oder handschriftliche Notizen, werden mit ihrem Rechner synchronisiert. So stehen Ihnen ihre digitalen Merkzettel jederzeit und überall zur Verfügung.

Link zum Download:Evernote

6. Flipboard – Nachrichten, die Sie interessieren

Mit der sozialen Nachrichten-App können Sie aktuelle und für Sie relevante Nachrichten durchblättern (engl. flippen). Basierend auf den Nachrichtenthemen, die Sie selbst über den „Content Guide“ auswählen bzw. abonnieren, werden aktuelle Nachrichten in einem Magazin für Sie zusammengestellt.

Links zum Download:Flipboard für Android-GeräteFlipboard für iOS-Geräte

7. Pocket – Online-Nachrichten offline lesen

Wenn Ihnen gerade einfach die Zeit dafür fehlt, einen interessanten Artikel durchzulesen, können Sie diesen mit der Pocket- App speichern und zu einem späteren Zeitpunkt offline durchlesen. Das Speichern von Artikeln und Videos ist sowohl direkt aus dem Browser als auch über Apps wie Twitter und Flipboard möglich.

Weitere Infos finden Sie hier

8. Tune-in – Mehr als nur Musik

Tune-In ist eine Streaming-Plattform für Radiosender und Internetradio. Sie bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit mit Ihrer Lieblingsmusik etwas abzuschalten, sondern auch mit interessanten Podcasts zu aktuellen Themen und Rechtsprechungen oder News-Livestreams immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Weitere Infos und den Link zum Download finden Sie hier

Mit diesen hilfreichen Tools sind Sie perfekt für den Makler-Alltag gewappnet.

https://www.immobilienscout24.de/unternehmen/news-medien/magazin/detail/8-apps-auf-die-immobilienmakler-nicht-verzichten-sollten/
https://www.immobilienscout24.de/fileadmin/user_upload/Scout24_Logo_Stacked_Solid_w3000px_RGB_93.png
2018-05-22
ImmoScout24

Magazin

Twitter ImmoScout24
Kommt die Vergesellschaftung großer Wohnungsunternehmen in Berlin? Harmonie herrscht unter den drei Regierungsparteien in dieser Frage nicht. 👉…
Twitter ImmoScout24
Alles klar. Wir zählen nach! #Koalitionsvertrag t.co/1E8vcl13Hg
YouTube ImmoScout24
Der Image-Boost für Makler: So präsentieren Sie sich sichtbar und erfolgreich auf ImmoScout24!

Medienkontakt

Mit unserem Medienservice informieren wir über unser Unternehmen, unsere Produkte, Marktanalysen sowie aktuelle Umfragen und Studien. Gerne stehen wir bei Fragen telefonisch und per E-Mail zur Verfügung:

Telefon: +49 30 24301-1270

Schreiben Sie uns.