Neubau-Häuser in Thüringen

In Thüringen finden Sie derzeit 1543 Häuser als Neubau zur Miete oder zum Kauf. Suchen Sie auch in der Umgebung von Thüringen nach weiteren Neubau-Häusern.
289.900,00 € Kaufpreis
165 m2 Wohnfläche
5 Zimmer
386.900,00 € Kaufpreis
102 m2 Wohnfläche
4 Zimmer
1.929.574,50 € Kaufpreis
249 m2 Wohnfläche
6 Zimmer
339.999,00 € Kaufpreis
223,64 m2 Wohnfläche
5 Zimmer

Wo gibt es in Erfurt Neubauhäuser?

Als Hauptstadt von Thüringen bietet Erfurt viele Stadtteile, in denen Neubauhäuser zum Verkauf stehen. Besonders in Bindersleben werden aktuell zahlreiche Neubauten errichtet, die allen Anforderungen des Familienlebens entsprechen. Der Stadtteil liegt im Westen von Erfurt und ist nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Es herrscht größtenteils eine dörfliche Atmosphäre - in Bindersleben gibt es sowohl Einfamilienhäuser als auch Zweifamilienhäuser und Doppelhaushälften, sodass Interessenten aus einem großen Angebot unterschiedlicher Immobilien wählen können.

Ein Einfamilienhaus mit fünf Zimmern, 160 Quadratmeter großer Wohnfläche und einer Grundstücksfläche von 330 Quadratmetern kostet hier zirka 200.000 Euro. Ganz ähnliche Gegebenheiten erwarten Hausinteressenten im Stadtteil Marbach. Auch hier herrscht ein dörflicher Charakter vor, der den Stadtteil zum Anzugspunkt für Familien und älteren Menschen macht. Der Kaufpreis für ein Einfamilienhaus mit 145 Quadratmetern Wohnfläche und 560 Quadratmetern Grundstücksfläche liegt im Durchschnitt zwischen 192.000 und 333.000 Euro.

So sieht der Immobilienmarkt in Jena in Thüringen aus

Die Stadt an der Saale bietet eine hohe Lebensqualität und eine gute Infrastruktur, ideale Bedingungen in Thüringen für Neubauhäuser. Im Saaletal gelegen, umgeben von Hängen aus Muschelkalk, hat Jena auch landschaftlich so einiges zu bieten.

Jena ist als Universitätsstadt und zweitgrößte Stadt Thüringens ein Magnet für junge Menschen und Familien. Auf der Suche in Thüringen nach Neubauhäusern ist zum Beispiel der Stadtteil Zwätzen interessant. Hier leben die Menschen in nächster Nähe zur Großstadt, können gleichzeitig aber auch die Ruhe und die Natur eines Dorfes genießen. Zum Verkauf stehen hier zahlreiche Einfamilienhäuser, die für den Erstbezug bereit stehen. Der Hauspreis für 130 Quadratmeter Wohnfläche mit einer Grundstücksgröße von 350 Quadratmetern liegt im Durchschnitt bei 202.000 Euro bis 313.000 Euro.

Der Immobilienmarkt von Jena bietet nicht nur Eigenheime sondern auch zahlreiche Eigentumswohnungen. Eine neu errichtete Wohnanlage ist zum Beispiel das Linden-Carrée Jena. Hier stoßen Kaufinteressenten auf barrierefreie Wohnungen, die umgeben von Grünanlagen sind.

Wo gibt es in Gera günstige Neubauhäuser?

Gera liegt im Osten von Thüringen und verfügt über ein großes Angebot verschiedenster Neubauhäuser. Schöne und moderne Einfamilienhäuser finden sich zum Beispiel in Gera-Ost. Der Stadtteil liegt am Rand der Stadt und zeichnet sich durch seine Nähe zur Natur aus. Die Menschen können hier die Ruhe genießen, sind aber dennoch schnell in der Stadtmitte. Ein Einfamilienhaus kostet hier zwischen 85.000 und 232.000 Euro bei einer Wohnfläche von 120 Quadratmetern und 450 Quadratmetern Grundstücksfläche.

Auch in Gera-Ernsee ist das Angebot an Neubau-Einfamilienhäusern groß. Ein Haus mit 140 Quadratmetern Wohnfläche und 600 Quadratmetern Grundstücksfläche kostet zwischen 113.000 und 229.000 Euro.

Auch in Gera Langenberg ist der Kauf von Eigentum interessant. Dieses ruhige Wohnviertel verfügt über eine Straßenbahnverbindung, die schnell in die Innenstadt führt und für Bequemlichkeit sorgt. Ein eigener Bahnhof verbindet Gera mit Leipzig, also ideal auch für berufliche Pendler. Ein Kindergarten und eine Grundschule sind ebenfalls vorhanden, sodass sich junge Familien hier optimal wohlfühlen können.