Wohnen in
Langenwetzendorf

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Langenwetzendorf

Langenwetzendorf: Panorama eines langen Dorfes am Rand von Thüringen


Im Thüringer Osten, nicht weit von der Grenze zum benachbarten Sachsen entfernt, zieht sich die Gemeinde Langenwetzendorf auf einer Strecke von etwa vier Kilometern entlang der Leuba. Während dieser Reise entfaltet sich ein unvergleichliches dörfliches Panorama des wahrhaft langen Dorfes, das sich ungefähr in der Mitte zwischen den Städten Zeulenroda und Greiz befindet.

Gleichzeitig eröffnet sich rechts und links davon ein weiter Ausblick auf die umliegenden Landschaftszüge des Pöllwitzer Waldes auf der einen, des Werdauer und Greizer Waldes auf der anderen Seite. In einer ungefähren Höhenlage von etwa 400 Metern kann man hier nach Herzenslust dem dicht verzweigten Netz an Rad- und Wanderwegen nachgehen und das Thüringer Vogtland genießen.

Das lokale Bauernmuseum mit Kräutergarten & Café vermittelt einen Eindruck vom Leben der Bauern im 18. und 19. Jahrhundert; im Park mit Parkteich lässt es sich bei schönem Wetter herrlich lustwandeln.

Unterwegs in Langenwetzendorf

In den neun Ortsteilen der Gemeinde – Langenwetzenbach mit Hirschbach und Hainsberg, Daßlitz, Naitschau und Nitschareuth, Erbengrün und Wellsdorf, Zoghaus, Göttendorf und dem lautmalerischen Neuärgerniß – leben um die 3.700 Einwohner

Es gibt im langen Dorf drei Kindertagesstätten, eine Grund- und eine Regelschule. Für Ihre Einkaufswünsche sind diverse Läden sowie drei Bäckereien und eine Fleischerei zuständig.

Langenwetzendorf ist nicht nur idyllisch gelegen, sondern hat auch die dazu passende Wohnvielfalt im Angebot. Hier können Sie zwischen Bauerngütern oder Fachwerk- und Backsteinhäusern, zwischen den Wohngebieten sowie zwischen Ein- und Mehrfamilienhäusern oder Neubauzeilen wählen.

Verkehrsanbindungen

Das Gemeindegebiet wird von der B92 und B94 gekreuzt. Nördlich sind die B281 und B175, östlich die B93 und B173 zu erreichen. Die A4, A9 und A72 umgeben Langenwetzendorf in einem rasanten Dreieck. Die nächstgelegenen Bahnhöfe der Elstertalbahn und der Deutschen Bahn befinden sich in Greiz und Triebes. Darüber hinaus sind beispielsweise die Buslinien 23 bis 25 sowie 27 der Personen- und Reiseverkehrs GmbH Greiz im Gemeindegebiet unterwegs.

Langenwetzendorf begleitet den Fluss Leuba etwa vier Kilometer auf seiner Reise durch den ostthüringischen Landkreis Greiz. Dabei entfaltet sich eine sympathische Gemeinde, die mit einem angenehmen Wohnambiente sowie einer guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung versehen ist. Hinzu kommt eine landschaftlich attraktive Lage: Genießen Sie also in und rund um Langenwetzendorf die Kurven und Hügel des Thüringer Vogtlands!

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20211125145343 / r${buildNumber}