Wohnen in
Schaderode

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Schaderode

Schaderode: Den Golfplatz vor der Tür


Am nordwestlichen Rand der Landeshauptstadt, inmitten weiter Felder und schöner Wälder, liegt der Ortsteil Schaderode. Am Ortsrand von Schaderode, dessen Umgebung überwiegend landwirtschaftlich geprägt ist, befindet sich eine Golfsportanlage.

Nordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt liegt der Ortsteil Schaderode, der zum größeren Nachbarort Alach gehört. Die Buslinie 92 bindet Schaderode in das öffentliche Verkehrsnetz der Landeshauptstadt ein. Der Erfurter Flughafen und die Bundesstraße 4 Erfurt-Nordhausen befinden sich nur wenige Kilometer von Schaderode entfernt. Die Bundesautobahn 71 verläuft etwa einen Kilometer südöstlich des Ortes. Außerdem ist der Ortsteil über eine kleine Straße mit den Nachbargemeinden Alach und Töttelstedt verbunden.

Ehemaliges Hofgut mit großem Neubaugebiet

Inmitten schöner Obstbaumwiesen, weiten Feldern und grünen Wäldern liegt der Ortsteil Schaderode. Der ehemals landwirtschaftlich geprägte Ort wurde 1994 zusammen mit Alach nach Erfurt eingemeindet Der Ortsteil Schaderode hat sich von einem ehemaligen Hofgut zu einem attraktiven Wohnstandort entwickelt. Die Einwohnerzahl wuchs von 50 Einwohnern im Jahr 1990 auf 312 im Jahr 2007. Das Durchschnittsalter der Schaderoder beträgt 42 Jahre.
Baulich geprägt ist der Ort durch die sanierten Gebäude des ehemaligen Hofguts, die zu Wohnhäusern umgebaut wurden, und einige wenige ältere Wohngebäude im Ortskern. Am Ortsrand ist ein großes Neubaugebiet entstanden, das überwiegend aus Einfamilien- und Reihenhäusern besteht.

Idylle und Ruhe abseits der großen Städte

In Alach werden die Kleinsten in der Kindertagesstätte Glückskäfer betreut, ältere Kinder gehen in die Grundschule Alach. Weiterführende Schulen befinden sich in der Landeshauptstadt Erfurt. Auch Einkaufsmöglichkeiten und andere Dienstleistungen befinden sich in den Nachbargemeinden. Außerdem entstanden ein Reiterhof mit Reitsportclub, eine Tierarztpraxis und Kleingewerbe. In Schaderode befindet sich darüber hinaus eine Golfsportanlage.
Für die sportliche und kulturelle Abwechslung sowie jährliche Höhepunkte sorgen die zahlreichen Alacher Vereine wie beispielsweise der Karneval Club Alach e. V., der Heimatverein Alach e. V., der Sportverein Alach e. V. oder die verschiedene Fördervereine. Insbesondere die idyllische grüne Lage von Schaderode macht den Ort zum idealen Ausgangspunkt für Wanderungen. Ganz in der Nähe, im grünen Orphaler Grund, befindet sich die gastfreundliche Grundmühle, die nach einer Wanderung zur Rast einlädt.

Der Ortsteil Schaderode ist ein idealer Wohnstandort für Menschen, die die Natur lieben und dem Großstadtlärm entfliehen wollen. Ganz in der Nähe der Landeshauptstadt, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, besticht der Ortsteil Schaderode durch seine idyllische Lage in intakter Natur.

Silke Martin

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20211125145343 / r${buildNumber}