Wohnen in
Krämpfervorstadt

Mietwohnungen
32
Eigentumswohnungen
10
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Krämpfervorstadt

Krämpfervorstadt: Nah an der Mitte


Seit umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen erstrahlt die Krämpfervorstadt in neuem Glanz und erfreut sich großer Beliebtheit. Auch die wachsende Einwohnerzahl bestätigt dies.

Geteilt durch die Nordhäuser Bahn, besteht dieses Gebiet der Landeshauptstadt aus einem westlichen und einem östlichen Teil. Im Westen befindet sich ein typisches Gründerzeitquartier, wie es zur deutschen Kaiserzeit entstand. Im Osten liegen vor allem Gartenanlagen und Gewerbeflächen.

Angrenzende Stadtteile sind unter anderem die Altstadt und die Johannesvorstadt. Auch die Gera fließt an diesem Viertel vorbei. Westlich am Rande der Altstadt befindet sich nämlich der Flutgraben des Flusses.

Gesteigerte Lebensqualität

Etwas weiter im Viertel, entlang den Straßenbahnschienen der Linie 2, befinden sich auch schon der Leipziger Platz und eine gleichnamige Haltestelle. Diese modernisierte Fläche und der neue Springbrunnen verkürzen aber nicht nur die Wartezeit, sondern laden zum Verweilen ein.
Ebenfalls in der Mitte der Krämpfervorstadt liegt der Hanseplatz. Auch hier wurden im Rahmen des URBAN- Programms unterschiedliche Sanierungsmaßnahmen umgesetzt.
Nicht weit entfernt entstand hier ein neues Stadtteilzentrum.

Soziale Vielfalt

Vor allem junge Menschen kommen in der Krämpfervorstadt nicht zu kurz. Durch Schulen und Kindertagesstätten ist auch hier für die Betreuung gesorgt. Auch einen Jugendclub gibt es hier nahe dem Hanseplatz. Neben einer Stadtteilbibliothek befindet sich am Hanseplatz aber auch die Erfurter Fachhochschule. Deshalb entscheiden sich auch immer mehr junge Menschen für die Krämpfervorstadt.

Insgesamt ist die Krämpfervorstadt eine charmante und vielfältige Wohngegend. Hier findet man alles, was man zum leben benötigt und sollte es mal an etwas fehlen, ist es nicht weit bis in die Innenstadt. Ob gemütliche Altbauwohnung oder günstiger Plattenbau- dieses Erfurter Viertel bietet ausreichend Wohnmöglichkeiten.
Vor allem junge Menschen zieht es verstärkt in diese Gegend und gerade aus diesem Grund stieg auch die Einwohnerzahl in den letzten Jahren stetig an.

Claudia Junge

Dieser Insider- Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}