Wohnen in
Nobitz

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Nobitz

Nobitz: Ländliche Gemeinde mit globaler Anbindung

Nobitz liegt nur ungefähr einen Kilometer östlich der Kreisstadt Altenburg. Die Gemeinde, in der etwa 3.700 Einwohner leben, wartet mit guter Infrastruktur auf und die Bundesstraße 180 führt durch den Ort. Nobitz ist jedoch auf Grund ertragreicher Böden von alters her landwirtschaftlich geprägt.

Von Nobitz ist es nicht weit in die Metropolen der Welt. In wenigen Stunden sind London und Barcelona erreichbar. Der kleine Ort, vor den Toren Altenburgs hat einen Flughafen, von dem ein-, manchmal zweimal am Tag Flugzeuge nach Großbritannien oder Spanien abheben. Ansonsten ist Nobitz eine ganz normale, eher ruhige Gemeinde, mit 15 Ortsteilen. Zur Gemeinde gehören kleinere und kleinste Dörfer der unmittelbaren Umgebung, wie Klausa, Münsa, Dippelsdorf, Ehrenhain etc.

Ortsansichten

Der Ort Nobitz selbst ist nicht sonderlich groß - etwa 870 Menschen leben im Dorf. An der Hauptstraße entlang finden sich hauptsächlich kleinere Mehrfamilienhäuser, abseits in den wenigen Seitenstraßen, stehen neuere, hübsche Einfamilienhäuser so wie Gehöfte (Vierseitenhöfe), die die landwirtschaftlichen Traditionen erkennen lassen und in vielen Ortschaften der Region zu finden sind.

Verschiedene Firmen haben sich im Gewerbegebiet am Ortseingang angesiedelt, u.a. mit Supermärkten, Geschäften, einem Möbelmarkt und einem Küchenstudio. Etwa 200 Gewerbetreibende gibt es in den 15 Orten. Zur Infrastruktur von Nobitz zählen eine staatliche Grundschule, zwei Kitas, Arztpraxen.

Vereine und Freizeitmöglichkeiten

In Nobitz findet man ein recht reges Vereinsleben. Reiten, Fußball oder Dart zu spielen ist möglich, ebenso die Arbeit in der Feuerwehr, im Schalmeienorchester oder im Gartenverein.
Den Einwohnern von Nobitz stehen außerdem eine Bibliothek, ein Jugendclub, eine Skaterbahn, eine Mehrzweckhalle so wie ein Sportplatz mit Turnhalle zur Verfügung. Im nahe gelegenen Leinawald lässt sich bei Spaziergängen oder Radtouren, Entspannung und Ruhe finden.

Nobitz und seine Ortsteile sind auf Grund ihrer Lage, kurz vor Altenburg, so wie der recht günstigen Verkehrsanbindungen geeignet für Pendler bzw. diejenigen, denen eine dörfliche oder ländliche Umgebung attraktiver erscheint, als das Leben in einer Stadt.

Kerstin Herrn

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20181017113443 / r15669