Wohnen in
Barmstedt

Mietwohnungen
4
Eigentumswohnungen
3
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
10

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Barmstedt

Barmstedt: Frohsinn im Norden

Barmstedt liegt etwa 40 Kilometer nördlich von Hamburg und ist mit 9.500 Einwohnern die kleinste Stadt im Kreis Pinneberg.

Freizeit und Umgebung

Zwei Gewässer findet man vor Ort, den Fluss Krückau und den Rantzauer See, auf dem die Barmstedter Schlossinsel liegt, die im 12. und 13. Jahrhundert von Rittern bewohnt wurde und noch heute ein beliebtes Touristenziel ist. Ein weiteres kulturelles Highlight ist das Saturn-Kino, eines der letzten Filmhäuser Deutschlands, in dem man noch am Tisch bedient wird.

Wirtschaft

Landschaftsgebunden hat sich mit den Baumschulbetrieben ein verhältnismäßig junger Wirtschaftszweig entwickelt, der gerade im Kreis Pinneberg besonders heimisch geworden ist. Am Rande des größten Baumschulgebietes der Welt liegend, befinden sich in Barmstedt leistungs- und wettbewerbsfähige Betriebe und Gärtnereien mit bedeutenden Markterzeugnissen. In den letzten Jahren hat sich die wirtschaftliche Struktur nicht wesentlich geändert. Überwiegend ist das Mittel- und Kleingewerbe vertreten.

Barmstedt ist klein und übersichtlich, deshalb fühlt man sich hier schnell willkommen. Der norddeutsche Humor ist hier weit verbreitet, der es Neuankömmlingen leicht macht, sich in Barmstedt wohl zu fühlen.

Andreas Bock

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}