Wohnen in
Buckau

Mietwohnungen
70
Eigentumswohnungen
10
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
14

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Buckau

Magdeburg-Buckau: Vom Arbeiter- zum Szeneviertel

Buckau hat sich in den letzten Jahren sehr verändert - zum Positiven! Hier wurden viele Gründerzeithäuser saniert, direkt an der Elbe entstand eine neue Wohnanlage und das Kultur- und Freizeitangebot wird immer attraktiver.

Von der einstigen Arbeitersiedlung mit vielen Industrieanlagen ist nicht mehr viel übrig, auch wenn die Industrialisierung die Struktur des Stadtteils bis heute prägt. Magdeburg galt zu DDR-Zeiten gerade wegen der zahlreichen Maschinenwerke in Buckau als Stadt des Schwermaschinenbaus. Mittlerweile ist nur der SKET Maschinen- und Anlagenbau übrig geblieben. Aus einem der anderen alten Großbetriebe entsteht gerade ein modernes Lofthaus.

Wohnen im Silo

Bis in die 90er Jahre tat sich nicht viel in Sachen Gebäudesanierung, zahlreiche Wohn- und Geschäfthäuser in Buckau waren verfallen oder in schlechtem Zustand, so ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Einwohner in andere Stadtteile zogen. Das änderte sich erst nach der Wende, als dann allmählich die Instandsetzung der alten Gebäude begann. Das hat sich gelohnt, denn in Buckau findet man heute ganze Straßenzüge mit tollen Gründerzeithäusern. Wer einen schönen Ausblick auf Elbe, auf den Rotehornpark oder den Dom sucht, für den finden sich viele Möglichkeiten: Direkt am Elbufer entstand eine hübsche Wohnalage und ein Hochhaus der etwas anderen Art befindet sich ebenfalls dort: Ein altes Silo wurde aufwendig in ein Wohnhaus verwandelt und ist ein echter Blickfang!

Auf der Überholspur!

Buckau wird immer beliebter, und das nicht nur wegen der Wohnungen, die hier noch relativ günstig zu haben sind. Man ist in einigen Minuten in der Innenstadt, es gibt einen Bahnhof, Schulen, Kindergärten und schöne Parkanlagen wie den Kloster-Berge-Garten. In Buckau kann man das bei Jung und Alt beliebte Puppentheater Magdeburg besuchen oder an warmen Abenden im Mückenwirt an der Elbe sitzen und ein Bierchen trinken und Gegrilltes genießen. Kein Wunder also, dass Buckau immer attraktiver wird und auch viele junge Leute sich hier wohlfühlen.

Kaum mehr eine Spur vom alten Industrie-Viertel: Zwar gibt es noch einige alte Fabriken, aber Buckau hat sich sehr gewandelt: Hübsche Gründerzeithäuser, viele Grünflächen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten machen Buckau immer beliebter.

Alexandra Bianchet

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}