Wohnen in
Ortslage Lettin

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
3
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
3

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Ortslage Lettin

Lettin: Lobenswerte Landschaft!

Ganz im Nordwesten Halles, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Saale, leben auf 511 Hektar rund 1.200 Menschen. Charakteristisch für das Ortsbild sind die Sanierung der alten Bausubstanz und der Neubau von Wohnungen.

Fünf Bushaltestellen befördern die Lettiner in die Stadt. Durch die Randlage des Viertels dauert es ungefähr 20 Minuten bis man den Stadtkern erreicht hat. Der Autofahrer hat es bis zur B6, also zum Fernverkehr, nicht weit. Über die Nordstraße gelangt man relativ zügig in Richtung Innenstadt.

Einen Spaziergang in die Alpen?

Ja! Richtig gelesen. Lettin hat so einiges zu bieten. Die Brachwitzer Alpen direkt an der Saale locken viele Wanderer oder Spaziergänger an. Die Trompeterfelsen erstrecken sich lotrecht am Flussufer in Richtung Himmel. Schroff und bizarr denkt der Lettiner sofort an Kreidefelsen auf Rügen oder eben die Alpen. Daher auch der Name. Fahren Sie doch einfach mit dem Fahrrad an der Saale entlang und lassen Sie sich von der Naturschönheit berauschen!

Gesundheit, Bildung und Soziales

Zwei Fachärzte haben sich in Lettin niedergelassen und versorgen die Einwohner. Apotheken, Krankenhäuser oder Altenheime werden in anderen Teilen der Stadt mit genutzt. Die Schüler radeln zumeist in angrenzende Viertel um die Schule zu besuchen. Im Ortsteil selber gibt es keine Schulen. Kindereinrichtungen fehlen ebenso. Mit 7,2% liegt Lettin, was die Arbeitslosigkeit betrifft, unter dem Durchschnitt der Stadt. Die Einwohnerzahlen bleiben auf einem relativ konstanten Niveau. Auffällt, dass der Ausländeranteil mit 0,7% sehr gering ist.

Sportlich sein!

Wer gerne fit ist und Sport treibt, der kann sich im Ort mit anderen messen. Egal ob Fußball, Schach, Kegeln oder Gymnastik, beim VfB 07 Lettin e.V. wird einiges angeboten. Der Reit- und Fahrverein Halle-Lettin bietet ein geeignetes Umfeld um seiner Pferdepassion nachzugehen. Der Sportplatz an der Nordstraße in Richtung Süden, sowie die nicht weit entfernte Brandbergehalle in Kröllwitz komplettieren das sportliche Angebot.

Lettin ist ein durch und durch angenehmes Viertel. Die Randlage im Nordosten der Stadt, mit Nachbarschaft zur schönen Saale, dem Naturschutzgebiet im Westen und den meist sanierten Häusern verleiht dem Stadtteil ein angenehmes und freundliches Klima. Naturfreunde haben viele Sehenswürdigkeiten direkt vor der Haustür.

Matthias Jügler

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190611145642 / r${buildNumber}