Wohnen in
Zörbig

Mietwohnungen
5
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
35

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Zörbig

Zörbig: Perfekter Wohnort im Nordosten Sachsen-Anhalts

Die rund 10.000 Einwohner große Stadt Zörbig ist nicht nur wegen ihrer fruchtbaren Ackerflächen ein fast perfekter Wohnort in Sachsen-Anhalt.

Zu wirtschaftlicher Bedeutung kam der Ort Zörbig erst spät: Im Jahre 1897 wurde die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf gebaut und transportierte die berühmten Zörbiger Saft-, Zucker- und Fruchtprodukte, wie Marmelade und Rübensaft in die umliegenden Regionen, Städte und Dörfer. Dies brachte Zörbig und der Eisenbahnstrecke auch den Namen Saftbahn ein. Von den Produkten des fruchtbaren Bodens profitiert die Gemeinde auch heute noch immens.

Wirtschaft und Infrastruktur
Die hiesige Wirtschaftsentwicklung der Region wird zu einem großen Teil getragen von technologieorientierten und innovativen Unternehmen, die insbesondere im Gewerbegebiet Thura Mark und im Technologiepark Mitteldeutschland ihre Marktfähigkeit und ihr Entwicklungspotenzial bewiesen haben. Als größtes Unternehmen und Hauptarbeitgeber der Stadt zählt die MBE Mitteldeutsche Bio-Energie AG. Bekannter ist jedoch die Zuegg Deutschland, welche die Produktion der Zörbiger Marmelade übernommen hat und ein breites, wohlbekanntes Sortiment anbietet.

Die angrenzende Autobahn 9 ist der ideale Zubringer und wird von vielen weiteren mittelständischen Unternehmen als großer Standortvorteil betrachtet. Zu den umliegenden Ortschaften und Gemeinden führen gleich mehrere Bundesstraßen in und ringsum Zörbig herum. Die Infrastruktur wird allerdings trotzdem weiterhin ausgebaut und vervollständigt.

Leben und Freizeit

Gerade wegen den zuckerhaltigen, einheimischen Produkten der Stadt, wird in Zörbig dem Sport ein großer Stellenwert beigemessen: Zum einen gibt es einen traditionsreichen Schachverein; mit dem SV Zörbig einen Sportverein, der Fußball, Volleyball oder auch Basketball anbietet, und eine Tischtennismannschaft.

Zwei Grundschulen und eine Sekundarschule befinden sich in Zörbig. Um die Betreuung der ganz kleinen Bewohner kümmern sich neun Kindertagesstätten.

Insgesamt ist Zörbig durch die lange Geschichte der eigenen Wirtschaft und dank der vielen Vereine ein idealer Wohnort im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Abgerundet durch die unberührte Natur, gehört die Region zu den malerischsten im Nordosten Sachsen-Anhalts.

Vincent Wabnitz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}