Wohnen in
Mitte-West

Mietwohnungen
78
Eigentumswohnungen
6
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Mitte-West

Mitte-West: Zwischen Eisenbahnen und Tretbooten

Am Zwickauer Hauptbahnhof gelegen, blüht der westlichste Teil des Zentrums, das alte Bahnhofsviertel, seit einigen Jahren wieder auf. Inmitten von vorstädtischem Gewerbe und idyllischen Parkflächen finden sich hier schöne Wohnmöglichkeiten.

Seit jeher existierte Mitte-West als typische Bahnhofsvorstadt: Die Hotels lebten ebenso von den Reisenden wie die umliegenden Gewerbe. Zwar ist das Viertel zu DDR-Zeiten zu Teilen zusehends verfallen, doch im Rahmen der Wiederbelebung wurden spätestens mit der politischen Wende effektive Sanierungsmaßnahmen ergriffen.

Vielfältige Wohnoptionen bei guter Anbindung

Die infrastrukturelle Lage des Stadtteils ist an sich mehr als ideal. So ist der Zwickauer Hauptbahnhof das Fernverkehrszentrum einer gesamten Region und auch der nahegelegene Busbahnhof sowie die Bundesstraße 173 sind wichtige Verkehrsfaktoren. Bus- und S-Bahnlinien durchqueren den Stadtteil und ermöglichen ebenfalls eine gute Nahverkehrsanbindung.

Die Wohnmöglichkeiten in Mitte-West sind sehr variantenreich. Neben einigen wenigen Einfamilienhäusern finden sich fast ausschließlich Mehrfamilienbauten, alle modern und saniert, wie der gesamte Stadtteil. Diese bieten jedoch verschiedene Lagen, zum einen etwa idyllisch am Park gelegen oder zum anderen zwischen den Hauptverkehrsstraßen in Mitte-West. Wie in den meisten Zwickauer Gebieten dominieren hier die Ein-Personen-Haushalte.

Joggen im Park oder Gyros beim Griechen?

Neben der schönen Wohnlage bietet Mitte-West auch andere, damit verbundene Vorteile. So decken beispielsweise verschiedene kleinere Läden wie Discounter und Friseure die grund-legenden Bedürfnisse. Zudem offeriert die mittlerweile vorbildlich sanierte Bahnhofsstraße nahezu das Flair einer Flaniermeile; hier und an der Reichenbacher Straße finden sich zwischen Restaurants und Bars u.a. auch Spielhallen und Billardsalons sowie die unter-schiedlichsten Einkaufsmöglichkeiten vom Elektronikfachhandel bis zum Schuhgeschäft.

Darüber hinaus entdeckt man in Mitte-West das wohl größte Zwickauer Erholungsgebiet: den Schwanenteich samt -park. Die seit bereits über 500 Jahren bestehende Anlage ist bei allen Einwohnern überaus beliebt, da sich hier neben einem erholsamen Spaziergang auch eine romantische Bootsfahrt auf dem Teich anbieten. Ebenso schätzen die Sportler den Park ob seiner Möglichkeiten zum Joggen oder zum Tennisspielen auf den anliegenden Sandplätzen. Selbst die Freilichtbühne auf dem Gelände lässt die musikalischen Freunde von Open-Air-Veranstaltungen auf ihre Kosten kommen.

In der ehemaligen Bahnhofsvorstadt Mitte-West hat sich seit der politischen Wende viel getan. So ermöglicht der Stadtteil ruhiges oder flottes Wohnen und bietet seiner Bevölkerungen einige sehr gute Angebotsstrukturen.

Marcel Duparré

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210409130443 / r${buildNumber}