Wohnen in
Tirpersdorf

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
2

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Tirpersdorf

Tirpersdorf: Vogtländische Gemeinde mit Herz

Im grünen Herzen des sächsischen Vogtlandkreises, im Kreuzungspunkt der Städte Plauen, Oelsnitz und Falkenstein, befindet sich die kleine Gemeinde Tirpersdorf. Hier kann man der Zeit beim Verstreichen zusehen - inmitten der saftig blühenden Natur einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft und umgeben von einem behaglichen Wohnambiente.

Tirpersdorf befindet sich in einer Höhenlage von etwa 520 Metern am Rande des Naturparks Erzgebirge/Vogtland, der sich etwa 120 Kilometer entlang der sächsisch-böhmischen Grenze erstreckt. Gleichzeitig befindet sich Tirpersdorf direkt am europäischen Fernwanderweg E3: Dank dieser landschaftlich attraktiven Lage kommen Freunde des Wandersports und der aktiven Erholung also rund um Tirpersdorf voll auf ihre Kosten.

Zwischen Goldener Höhe und Wiesenweg - Natürlich unterwegs in Tirpersdorf

In der sympathischen Gemeinde, die aus den Ortsteilen Brotenfeld, Lottengrün, Obermarxgrün, Schloditz und - besonders wohlklingend - Juchhöh besteht, leben etwa 1,600 Einwohner. Es gibt in Tirpersdorf eine Kindertagesstätte und in der Hauptstraße befindet sich die Mittelschule. An heißen Tagen kann man sich nach getaner Arbeit gleich in die erfrischenden Fluten des Freibades Tirpersdorf stürzen.
Oder man plant einen kleinen Ausflug: In Richtung Norden in der Nähe von Plauen erreicht man die Talsperre Pöhl, das "Meer des Vogtlandes"; im Nachbarort Werda befindet sich die Geigenbachtalsperre. Maritime Gefühle inmitten des hügel- und kurvenreichen Vogtlandes sind Ihnen in Tirpersdorf also auch gewiss!
Zudem entfaltet sich im Ort ein angenehm dörfliches Flair, das Eigenheime - verziert mit Fachwerkfassaden oder dunklen Holzbalkonen mit blühenden Blumen - ebenso hervorbringt wie Neubauten. Ein grünes Band verbindet alle Tirpersdorfer Ecken und Winkel miteinander und fügt sie harmonisch in die vogtländische Umgebung ein.

Wege in und rund um Tirpersdorf

In Tirpersdorf sind Sie mit einer Sparkasse und einer Post versorgt. In der Edeka-Filiale können Sie Ihre täglichen Einkaufswege erledigen. Und in den umliegenden Ortschaften lassen sich umfassendere Einkaufswünsche erfüllen.
Im Übrigen gelangt man schnell und problemlos nach Tirpersdorf: Die B169 verläuft unmittelbar nördlich, die B283 östlich der Gemeinde; die A72 schließt sich in Richtung Westen an und ist über Oelsnitz zu erreichen. Auch die stündlich verkehrende Vogtlandbahn und die Regionalzüge der DB sind in der Umgebung zu erreichen. Buslinien 8, 36 und 255 des Verkehrsverbundes Vogtland sind ebenfalls in Tirpersdorf unterwegs.

Tirpersdorf ist eine freundliche und einladende Gemeinde, die sich idyllisch inmitten des grün-blühenden Herzens des Vogtlandes befindet. Hier trifft man auf Ruhe, Ausgeglichenheit und Zeit - und hat doch den kräftig schlagenden Puls des Vogtlandes in unmittelbarer Reichweite. Dazu noch eine gute Verkehrsanbindung an die restliche Umgebung - willkommen in Tirpersdorf, einer Gemeinde mit Biss und mit Herz!

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20191211081754 / r${buildNumber}