Wohnen in
Steinberg

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
6

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Steinberg

Steinberg: Aussichtsreiche Gemeinde am Rand des Vogtlands

Unmittelbar vor der Grenze des Vogtlandkreises zum erzgebirgischen Nachbarlandkreis Aue-Schwarzenberg befindet sich die Gemeinde Steinberg. Der 659 Meter hohe Steinberg, mit Aussichtsturm und Restaurant gekrönt, verleiht der sympathischen Gemeinde nicht nur einen buchstäblichen Höhepunkt, sondern auch seinen Namen.

Und dies bereits seit 1994, als sich die drei Dörfer Rothenkirchen, Wildenau und Wernesgrün zur Gemeinde Steinberg zusammenschlossen. Der namensgebende Berg befindet sich übrigens im waldreichen Gebiet zwischen dem Brauereidorf Wernesgrün und seinem ländlichen Nachbarn Wildenau. Zusammen mit dem Kuhberg in Stützengrün ¿ nun bereits auf erzgebirgischer Seite ¿ bildet er ein attraktives Berg-Doppel, ist Aussichtspunkt und Ausflugsziel in einem.

In drei Dörfern unterwegs

Die Gemeinde zählt insgesamt rund 3,300 Einwohner und befindet sich in einer Höhenlage zwischen 585 und 625 Metern. In jedem Ortsteil gibt es eine Kindertagesstätte mit Hort, eine Grundschule gibt es in der Gemeinde ebenfalls. Wernesgrün und Wildenau verfügen zudem über ein Freibad.

Jedes der drei Steinberger Ortsteile hat einen ganz eigenen Charme zu bieten. Attraktive Siedlungen - zum Beispiel die Waldsiedlung in Rothenkirchen oder die Gartenstraße und Zur Coburg in Wernesgrün, wo man unter anderem idyllisch gelegene Blickfänger aus Holz am Waldesrand entdecken kann - prägen das Profil der Gemeinde besonders. Aber auch Neubauten und Mehrfamilienhäuser hat die Gemeinde in unmittelbarer Nachbarschaft des Naturparks Erzgebirge/Vogtland zu bieten.

Die Einkaufswege sind in Steinberg nicht weit: In Rothenkirchen gibt es einen Netto und einen Penny, und in den umliegenden Ortschaften sich weitere Supermärkte ausfindig machen. Eine Auswahl an lokalen Einkaufsmöglichkeiten wie Bäckereien und Fleischereien gibt es in Steinberg natürlich auch.

Möglichkeiten & Erreichbarkeiten

Die Brauerei in Wernesgrün hat ihre Türen ebenfalls geöffnet: Im Verkaufsshop gibt¿s zur Wernesgrüner Pilslegende die passenden Utensilien gleich dazu. Und im dazugehörigen Brauerei-Gutshof finden regelmäßig Brunchveranstaltungen und Konzerte statt.

Durch die Gemeinde führt die B169, die das Vogtland mit dem Erzgebirge verbindet. In erreichbarer Nähe verlaufen zudem die B93 (Schneeberg), die B94 (Rodewisch) und die B283. In Reichenbach und Treuen erhält man Anschluss an die A72. Auf der einen Seite von Steinberg erreicht man die Vogtland-, auf der anderen die Erzgebirgsbahn. Buslinien 1, 64 und 385 des Verkehrsverbundes Vogtland machen ebenfalls in der Gemeinde mobil.

Steinberg ist eine idyllisch gelegene Gemeinde am östlichen Rand des Vogtlandes, der durch ihre zentrale Lage gleich zwei reizvolle Mittelgebirgslandschaften zu Füßen liegen. Hinzu kommen ihre gute Anbindung, ideale Möglichkeiten des Einkaufens und ein facettenreiches Panorama von Wohnmöglichkeiten. Erklimmen Sie also den Steinberg und genießen Sie die Aussicht. Dazu ein Glas gekühltes Wernesgrüner Pils?

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}