Wohnen in
Südvorstadt

Mietwohnungen
165
Eigentumswohnungen
46
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Südvorstadt

Südvorstadt: Immer was los um der Karli

Einmal im Jahr findet in Leipzig ein ganz besonderes sommerliches Spektakel statt. Da quetschen sich junge Menschen in selbstgebaute und auf abenteuerliche Weise mit Rädern versehene Gefährte und rasen damit erst um einen Berg herum, dann den Berg hinunter: Willkommen auf dem Fockeberg zum Leipziger Seifenkistenrennen. Willkommen in der Südvorstadt.

Die Südvorstadt grenzt im Süden an das Stadtzentrum an, entfaltet sich in voller Größe auf dem vorderen Teil der Karl-Liebknecht-Straße - im Leipziger Volksmund liebevoll "Karli" genannt - und breitet sich rechts und links davon aus. Durch die Südvorstadt verkehren die Straßenbahnlinien 9, 10 und 11 sowie die Buslinien 60, 70 und 89 der LVB und verbinden den Stadtteil in alle Richtungen mit anderen Leipziger Gegenden.

Schicke Südvorstadt

Die Südvorstadt ist ein begehrtes Stadtviertel mit gründerzeitlichen Altbauten - zumeist saniert und in guten Zustand versetzt - und vielleicht eine der lebendigsten, buntesten und entspanntesten Gegenden, die die Stadt zu bieten hat. Ob man nun Salsa tanzen oder ein Rockkonzert besuchen möchte, ob man im Tranquillo nach ausgefallener Kleidung bis hin zu Möbelkknäufen und indischen Duftstäbchen sucht oder im Skarabäus in die Welt von Tausendundeiner Nacht eintaucht, ob man Essen gehen oder selbst kochen möchte - in der Südvorstadt findet jeder, was er sucht. Sämtliche Geschmäcker werden hier angesprochen, bedient oder hervor gekitzelt, egal, ob extravagant oder gediegen.

Gentrifizierung

Die Leipziger Südvorstadt ist immer bunt gemischt: Hier wohnt der Arzt neben der Hausfrau, der Handwerker neben dem Architekten und die Familie neben dem Single. Egal wer man ist, man ist ein Teil vom Ganzen. Und neben der ausgeprägten Kneipenlandschaft verbindet einem auch hier das Städtische mit der Natur: Der Fockeberg im Westen der Südvorstadt bietet einen ausgezeichneten Ausblick auf die Stadt und lädt im Sommer zum Picknicken, im Winter zum Rodeln ein. Umgeben wird Leipzigs zweithöchste Erhebung vom Auenwald mit seiner vielfältigen Flora und Fauna, der im Frühjahr fantastisch nach Bärlauch duftet.

In der Südvorstadt lebt man zentral und - in Anbetracht der vielfältigen Ausprägungen des Stadtteils - vielleicht noch mehr im Mittelpunkt des Leipziger Lebens als in der Innenstadt.

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}