Wohnen in
Striesen-West

Mietwohnungen
40
Eigentumswohnungen
13
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Striesen-West

Striesen-West: Wohnen im beliebten Dresdner Osten

Der zum Ortsamt Blaswitz gehörige Stadtteil Striesen-West liegt im Osten der Landeshauptstadt. Er zählt dank seiner Lage und seiner stilvollen Bebauung mit historischen Villen und modernen Neubauten mit viel Grünanteil zu den beliebtesten Wohngegenden Dresdens. Striesen-West ist mit diversen Straßenbahn- und Buslinien gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden.

Villenviertel und stilvolle Lückenbebauung

Striesen wurde 1350 erstmals urkundlich erwähnt und entwickelte sich vom slawischen Platzdorf über einen vorrangig landwirtschaftlich und gartenbaulich genutzten Vorort zu einem der beliebtesten Wohnviertel Dresdens. Viele der Villen im Historismus- und Jugendstil wurden liebevoll saniert und sind zumeist von viel Grün oder von parkähnlichen Anlagen umgeben. Nach der politischen Wende entstanden in den durch die Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges verursachten Baulücken zahlreiche Neubauten, die sich harmonisch ins Stadtteilbild einfügen. Hierbei dominieren dreigeschossige Wohnhäuser mit gepflegten Vorgärten. Gerade bei Familien und Rentnern aus der Mittelschicht sind diese Wohnungen begehrt. Die vereinzelt zu findenden Altbauten aus den 1960er Jahren sowie die Viertel der Wohnungsbaugenossenschaften wurden inzwischen ebenfalls saniert und bieten preiswerteren Wohnraum.

Bevölkerungsstruktur und Freizeitgestaltung

Insgesamt wohnen in Striesen-West 11.700 Menschen, die zur Hälfte verheiratet sind. Der Anteil der über 64-Jährigen liegt in Striesen-West deutlich über dem Dresdner Durchschnitt. Es gibt zwei Berufsschulen, eine Grundschule und ein Gymnasium, dazu sechs Kindertagesstätten bzw. Horteinrichtungen. Auch die ärztliche Versorgung ist sehr gut. Für die Freizeitgestaltung bieten sich die vielen Parks und das nah gelegene Elbufer an.

Gepflegte Kneipen, Bars und Restaurants sorgen für gastronomische Highlights. Theater- oder Kinofans müssen sich aber in die angrenzenden Stadtteile Striesen-Ost und Blasewitz begeben, wo sie mit dem Programmkino-Ost, dem Pentacon Film- und Kulturzentrum sowie dem Kino im Dach fündig werden. Waren des täglichen Bedarfs bekommen die Anwohner in Supermärkten und in kleinen Geschäften rund um die Borsbergstraße. Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen stellen hier den größten wirtschaftlichen Faktor dar. Industrieunternehmen findet man in Striesen-West dagegen eher selten.

In Striesen-West finden Familien und alle, die ein gemütliches Wohnumfeld suchen, sicher ein passendes Fleckchen. Viel Grün und alles für den täglichen Bedarf befinden sich direkt vor der Haustür. Auch wenn sich die nächsten kulturellen Einrichtungen in den Nachbarstadtteilen befinden, so tut das der Beliebtheit dieses Wohngebietes keinen Abbruch.

Iris Michel

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20181119172304 / r15678