Wohnen in
Leuben

Mietwohnungen
50
Eigentumswohnungen
5
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
7

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Leuben

Leuben: Plattenbauten an der Kiesgrube

Leuben liegt südöstlich der Dresdener Innenstadt und grenzt an Dobritz, Niedersedlitz, Kleinzschachwitz und Laubegast. Von der langen Besiedlungsgeschichte des heutigen Stadtteils zeugen nur noch wenige Gebäude in Altleuben, den Rest dominieren Plattenbauten aus der DDR.

Altleuben und Neuleuben

Der Stadtteil Leuben kann flächenmäßig grob in ein unbebautes nördliches Drittel und den bebauten südlichen zwei Dritteln eingeteilt werden. Nachweislich siedelten bereits vor mehr als 3000 Jahren Menschen auf dem Gebiet des heutigen Leuben. Um die erste Kirche, von der nur der Alte Turm erhalten ist, entstand später ein Dorf. Während der Industrialisierung und der Gründerzeit wurden im Südosten des Stadtteils viele Fabriken errichtet, die heute teilweise noch stehen. In den 1970er Jahren wurde dann im Norden die Großwohnsiedlung "Neuleuben" erbaut, der auch Teile des alten Ortskerns weichen mussten. Nach der Wende wurde ein Teil des alten Ortskerns rekonstruiert und die Großwohnsiedlung saniert.

Bevölkerung, Kiesgrube und Freundschaft

Knapp die Hälfte der über 11.000 Einwohner lebt in Singlehaushalten. Die Erwerbslosenquote liegt mit mehr als 12 % weit über dem Dresdner Durchschnitt, der Ausländeranteil mit 4 % deutlich darunter. Die günstigen Mieten bieten v. a. einkommensschwachen Bürgern bezahlbaren Wohnraum in einer Wohngegend mit guter Infrastruktur. Drei Straßenbahn-, zwei Buslinien und die S-Bahn-Station Dobritz sorgen für eine gute Verbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Für Kinder stehen sechs Kindergärten, eine Grund-, zwei Mittelschulen und ein Gymnasium zur Verfügung.

Nach der Schule ist v. a. in den Sommermonaten die zentral gelegene Kiesgrube Leuben ein beliebtes Ausflugsziel. Hier befinden sich heute zwei künstliche Seen, ein bewaldeter Trümmerberg und Kleingartenanlagen. Auf der Kiesgrube kann man Wasserski fahren. Mit der Staatsoperette im alten Ortkern hat Leuben auch ein Kleinod der Dresdner Kunstszene zu bieten. Alternativ kann man auch in die Gaststätte "Freundschaft" in Neuleuben einkehren.

Preiswerter Wohnraum, eine gute Infrastruktur und die Nähe zur Elbe als Naherholungsgebiet sind Leubens Pluspunkte. Die Plattenbauarchitektur ist zwar nicht jedermanns Sache, sie ist aber zum größten Teil saniert und von den langjährigen Bewohnern liebevoll gepflegt.

Iris Michel

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}