Wohnen in
Nonnweiler

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
17

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Nonnweiler

Nonnweiler: Erholungsgemeinde mit heilendem Klima

Die nördlichste Gemeinde des Saarlandes wird von der Prims durchflossen, die im Ortsteil Nonnweiler zur Primstalsperre, einem anziehenden Naherholungsgebiet, aufgestaut ist.

Im Schnittpunkt der beiden Autobahnen A1 und A62, zwischen Trier, Saarbrücken und Kaiserslautern, liegen die Ortsteile Bierfeld, Braunshausen (mit Mariahütte), Kastel, Nonnweiler, Otzenhausen, Primstal, Schwarzenbach und Sitzerath. Alle Gemeindebezirke liegen im Naturpark Saar-Hunsrück.

Freizeit und Sport

Die Talsperre Nonnweiler stellt mit ihrem Rundwanderweg ein Paradies für Radfahrer, Wanderer und Naturfreunde dar. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Peterberg bei Braunshausen mit einer der längsten Sommerrodelbahnen Deutschlands. Erholung bietet das Hochwaldbad in Nonnweiler, das nach einer vollständigen Sanierung neben einem Hallenbad auch eine Sauna-Landschaft zu bieten hat. Wer es natürlicher mag, den lädt bei entsprechendem Wetter ldas Naturfreibad in Primstal zum Schwimmen und Sonnenbaden ein.

Kinder und Jugend

Das Angebot an Kindergärten und Kinderkrippen ist sehr umfassend: Kindergärten befinden sich in den Ortsteilen Nonnweiler, Braunshausen, Kastel, Otzenhausen, Primstal und Sitzerath. Außer dem in Otzenhausen werden alle von der KiTa GmbH Saarland betrieben. Die Grundschule in Nonnweiler verfügt über eine ständige Dependance in Primstal. Des Weiteren besitzt die Gemeinde eine Erweiterte Realschule in Primstal und Außenstellen der Kreisvolkshochschule und der Kreismusikschule St. Wendel in Nonnweiler.

Ruhe und Lebhaftigkeit

Bierfeld, Braunshausen und Kastel sind kleine Wohnorte mit guter Wohnlage, das landwirtschaftlich geprägte Schwarzenbach und Sitzerath ebenfalls, jedoch eher ruhig. Der heilklimatische Kurort Nonnweiler besitzt einen hohen Freizeitwert und eine gute Infrastruktur. Ärzte, das Kurhaus mit Kurpark und Weiher, Hallenbad, Kino und vieles mehr befinden sich hier. Das Einkaufszentrum ist der zweitgrößte Ortsteil Otzenhausen, wo sich auch ein Industrie- und Gewerbegebiet und ein Europäisches Bildungszentrum befinden. Primstal, größter Ort der Gemeinde, verfügt ebenfalls über eine hervorragende Infrastruktur mit sämtlichen Einrichtungen für den täglichen Bedarf.

Die Gemeinde Nonnweiler stellt eine attraktive Wohngemeinde im Grünen mit hohem Wohn- und Freizeitwert dar. Wichtigste Arbeitgeber sind die Wagner Tiefkühlprodukte GmbH und der Kurbetrieb im Ortsteil Nonnweiler.

Sarah Gläser

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20200117150752 / r${buildNumber}