Wohnen in
Mombach

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
10
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Mombach

Mombach: Grüne Idylle nahe der Stadt

Der nordwestlichste Mainzer Stadtteil mit seinen 13.000 Einwohnern erfreut sich nicht nur einer hervorragenden Infrastruktur und großen Firmensitzen und Ladenketten am Rande des Ortes sowie Anschluss an Autobahnen und ein breit gefächertes Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln, sondern auch vielerlei Grünflächen, eines direkten Zugangs zum Rhein und eines ausgeprägten Gemeinschaftsgefühls.

Dort, wo früher hauptsächlich von Obst- und Gemüseanbau gelebt wurde, haben heute namhafte Firmen wie Nestle, Schott und Hakle ihren Sitz. Trotzdem kann man auch heute noch vielerorts Nahrungsmittel direkt vom Erzeuger beziehen und der nahe gelegene Lennebergwald, das Rheinufer und das Naturschutzgebiet Mainzer Sand laden neben Parks und Feldern zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Verkehrs- und Wohnsituation

Mombach ist nur einen Katzensprung von der leicht südöstlich gelegenen Innenstadt und dem im Westen befindlichen Gonsenheim entfernt und liegt direkt an der A 643, von der aus man in kurzer Zeit nach Wiesbaden, Frankfurt und Koblenz kommt. Fünf Buslinien verbinden diesen Stadtteil außerdem direkt und schnell mit der City, der Bahnbus befördert einen zügig und gemütlich nach Ingelheim. Auch zwei Bahnhöfe sind vorhanden, von denen aus man leicht nach Wiesbaden, Bad Kreuznach, Bingen und Alzey gelangt.

Im Ortskern hat Mombach mit seinen alten Häuschen und Höfen fast noch dörflichen Charakter, während drum herum in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg aufgrund der Zerstörung viele neue Siedlungen entstanden sind. Diese sind nicht nur bei Familien, sondern auch bei Einwohnern mit Migrationshintergrund sehr beliebt, weshalb Mombach im Jahre 2007 in das ergänzende Städtebauförderungsprogramm Die soziale Stadt aufgenommen wurde, bei dem Integration und Zusammenführung aller Einwohner gefördert werden soll.

Der relativ zentral gelegene Bezirk Am Westring besitzt laut einer Sozialstudie der Landeshauptstadt das günstigste Verhältnis von Wohn- zu Grünanlagen. Außerdem befindet sich in Mombach der einzige Naturspielplatz der Stadt Mainz, der jedoch derzeit ein wenig brach liegt. Dafür liegen die Grund-, Haupt- und Berufsschule in unmittelbarer Nähe der Wohngebiete und andere weiterführende Schulen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Einkaufen, Schlemmen und Freizeit genießen

Im Ortskern finden sich viele Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister wie Friseursalons, Banken und Nagelstudios, außerdem Bäcker, Cafés und Gaststätten. An der Peripherie gibt es große Bau- und Supermärkte. Nahe den Wohnsiedlungen liegen außerdem eine Tennishalle und mehrere Tennisplätze und Sportanlagen sowie ein Frei- und Hallenbad. Der älteste Mainzer Turnverein hat hier genauso seinen Sitz wie verschiedene Karnevals- und Musikvereine sowie Fitnessstudios und natürlich eine große Anzahl an Wassersportvereinen. Vor allem die Kanuten haben mit den Rheinauen einen tollen Übungsplatz direkt vor der Tür.

Auch Radfahren ist in Mombach sehr beliebt - der Rheinradweg zum Beispiel führt von der Mündung des Flusses in der Schweiz bis hierher und von Mombach aus nach Bingen und weiter ins Mittelrheintal, bis er irgendwann in der Deltamündung bei Rotterdam endet. Aber natürlich muss man nicht so weit fahren, auch gleich um die Ecke gibt es auf zwei Rädern mit dem Lennebergwald und dem Naturschutzgebiet sowie den zahlreichen, den Ort begrenzenden Feldern viel zu entdecken.

Gläubige Mombacher treffen sich regelmäßig in der evangelischen oder katholischen Kirchengemeinde sowie in der Barbaros Moschee. Musikfans kommen derweil in der Phönixhalle mit ihren das ganze Jahr über stattfindenden Veranstaltungen auf ihre Kosten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, auch Messen gehören zum Programm. Ein Mundarttheater und diverse Umzüge, Feste und das ortsgeschichtliche Museum runden das kulturelle Angebot ab.

Für Freunde des dörflichen Lebens mit Stadtanschluss, von Waldspaziergängen und Radwanderungen, von Multikulti und gepflegten Vorgärten ist Mombach gleichermaßen eine gute Wahl.

Christine Miksch

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20200319114710 / r${buildNumber}