Wohnen in
Lambrecht (Pfalz)

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
9

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Lambrecht (Pfalz)

Lambrecht: Kleinstadt mitten im Pfälzer Wald


Lambrecht zählt knapp 4000 Einwohner und wird vollständig von bewaldeten Gebirgsketten des Pfälzer Walds umgeben. Gute Verkehrsanschlüsse, ein hoher Grünanteil und ein kleines Zentrum zeichnen diese Kleinstadt aus.

Architektur und Stadtwesen

Lambrecht liegt geografisch im östlichen Teil des Pfälzer Walds und wird vom Speyerbach durchflossen. Von fast jedem beliebigen Standpunkt aus erblickt man die Wipfel der umliegenden Waldlandschaft, die den ohnehin hohen Grünanteil weiter erhöhen. Innerhalb des Stadtgebiets trifft man auf diverse historische Gebäude. Der Dom Lambrechts stellt auch hier einen der höchsten Punkte in der architektonischen Landschaft dar, die ansonsten von Ein- und Mehrfamilienhäusern bestimmt wird. Im Zentrum befinden sich Dienstleister, Gastronomie und einige Einkaufsmöglichkeiten, die die Nahversorgung Lambrechts sichern. Obwohl Lambrecht über einen Stadtstatus verfügt, hat man eher das Gefühl sich in einer quirligen Dorfgemeinde aufzuhalten.
Lambrecht verfügt über eine Grundschule sowie über eine Regionalschule, die die Bildungsstufen der Haupt- und Realschule anbietet. Die Betreuung der Kleinsten übernimmt einer der vier Kindergärten.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

Lambrecht liegt an der B39. In südwestlicher Richtung zweigt sich die Landstraße 49 ab, die tiefer in den Pfälzer Wald führt. Der nächste Autobahnanschluss liegt bei Neustadt an der Weinstraße und führt auf die A65. Der öffentliche Nahverkehr ist mit einer Buslinie und einem S-Bahnhof in Lambrecht vertreten. Die Buslinie 517 verkehrt zwischen Iggelbach und Neustadt und passiert dabei den Lambrechter Stadtkern. Die S-Bahnlinien S1 und S2 verbinden Lambrecht mit den großen Städten der Region. Heidelberg ist in rund einer Stunde zu erreichen.
Der Freizeitwert Lambrechts setzt sich sowohl aus typischen Einrichtungen innerhalb des Stadtgebiets, als auch aus den vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten des Pfälzer Walds zusammen. Neben Sportvereinen, die die gängigsten Sportarten anbieten, sind in Lambrecht auch ein Tennisclub und ein Reitverein vorhanden. Im örtlichen Gemeindehaus finden ganzjährig verschiedenste Veranstaltungen aus dem Kulturbereich statt. Jährliches Highlight sind die Geißbockspiele, die ihren Höhepunkt in der Geißbockversteigerung in Deidesheim finden. Der Pfälzer Wald mit seinen unzähligen Wegen bietet für Wanderer, Jogger und Radfahrer optimale Bedingungen. Dabei kann das Streckenprofil beliebig den Ansprüchen angepasst werden.

Lambrecht ist eine Pfälzer Kleinstadt, die über alle wichtigen Institutionen, eine guten Nahversorgung und einen hohen Grünanteil verfügt. Eine Stadt mit Traditionen und typisch pfälzischer Mundart.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20200117150752 / r${buildNumber}