Wohnen in
Gönnheim

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Gönnheim

Gönnheim: Eine kleine Gemeinde mit Weinanbautradition


Gönnheim ist eine kleine Gemeinde mit Weinanbautradition, die knapp 1.500 Einwohner zählt. Umgeben von Weinreben und Obst- und Gemüseplantagen versprüht Gönnheim einen typisch pfälzischen Charme.

Das Winzertum

Die Gemeinde liegt geografisch zwischen dem Rhein im Westen und dem Haardt im Osten. Gönnheim verfügt über eine gelungene Mischung aus alten Bauern- und Fachwerkhäusern, sowie über dezent gehaltene Einfamilienhäuser mit Gartenanteilen. Vielerorts trifft man auf mit Weinreben behangene Spaliere, die die Weintradition Gönnheims unterstreichen. Das Umland wird von Nutzflächen bestimmt, die sich gen Westen dem Weinanbau verschrieben haben, während sich gen Osten Obst- und Gemüseplantagen auftun. Die Nahversorgung kann nicht vollständig innerhalb des Gemeindegebiets gedeckt werden, so dass größere Einkäufe meist in Bad Dürkheim erledigt werden müssen.

Infrastruktur in Gönnheim

Gönnheim liegt an der Landstraße L 525, die im Westen nach Wachenheim und auf die Deutsche Weinstraße führt, während sie im Osten parallel zur Autobahn verläuft und mehrere kleinere Ortschaften passiert. Im Norden verläuft die Autobahn A 650, dessen nächste Anschlussstelle in wenigen Fahrminuten erreichbar ist. Der öffentliche Nahverkehr ist mit einer Straßenbahnanbindung und einem Ruftaxi in Gönnheim vertreten. Die Straßenbahnlinie 4 verbindet Gönnheim mit Ludwigshafen, Mannheim und Bad Dürkheim und passiert auf ihrem Streckenverlauf viele kleinere Gemeinden. Das Ruftaxi verkehrt zwischen Gönnheim und dünn besiedelten Gebieten rund um die Gemeinde.

Gönnheim verfügt über eine Turnhalle und ein Gemeindezentrum, das für unterschiedlichste Veranstaltungen genutzt wird. Einen Großteil ihres Freizeitwertes bezieht die Gemeinde aus der umgebenden Natur. Radwanderwege führen durch die abwechslungsreiche Landschaft und werden in den Sommermonaten intensiv zum Wandern, Joggen oder Radfahren genutzt. Gönnheim verfügt über eine Grundschule und über einen Kindergarten. Weiterführende Schulen werden in Bad Dürkheim besucht. Hier sind eine Realschule und ein Gymnasium vorhanden. Außerdem steht eine Regionalschule im benachbarten Wachenheim zur Verfügung.

Gönnheim ist eine kleine Gemeinde, die von der Landwirtschaft geprägt wird. Die guten Verkehrsanbindungen eröffnen aber auch Wohnmöglichkeiten für Berufspendler und Familien mit Kindern. Insgesamt kann Gönnheim als Dorfgemeinde mit Weintradition und guter Infrastruktur bezeichnet werden.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20210421203246 / r${buildNumber}