Wohnen in
Elmstein

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
34

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Elmstein

Elmstein: abgelegene Gemeinde im Pfälzer Wald


Elmstein liegt fernab größerer Städte und zählt insgesamt 2700 Einwohner, die sich auf mehrere Ortschaften verteilen. Die Gebirgsketten des Pfälzer Waldes umschließen die Gemeinde vollständig und verhelfen ihr so zu einer besonderen Naturverbundenheit, die jedoch in den Wintermonaten auch ihre Probleme mit sich bringt.

Elmstein ist die größte Ortschaft der gleichnamigen Gemeinde, die aus weiteren 13 Ortschaften besteht. Teilweise muss man viel Wegstrecke auf sich nehmen, um in eine zugehörige Ortschaft zu gelangen, denn wenngleich die Ortschaften geografisch nahe beieinander liegen, müssen die sich hier auftürmenden Gebirgsketten umfahren werden. Elmstein wird ausschließlich von Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägt, die häufig über großzügige Grundstücke verfügen. Mancherorts trifft man aber auch auf alte Bauernhäuser und kleinere holzverarbeitende Betriebe.
In Elmstein thront eine Burgruine über der Ortschaft und verleiht der Gemeinden einen historischen Glanz. Die Nahversorgung ist nur unzureichend gesichert, sodass Einkäufe in der nächstgrößeren Stadt Lambrecht erledigt werden müssen.
Elmstein ist insgesamt eine verstreute Gemeinde, die getrost auch als Walddorf bezeichnet werden kann. In den Wintermonaten kann es vorkommen, dass man für kurze Zeit die Gemeinde nicht verlassen kann, wenn die wenigen Zufahrtsstraßen noch nicht geräumt wurden.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

Elmstein liegt an der Landstraße 499, die gleichzeitig auch die einzige Verkehrsverbindung darstellt. In östlicher Richtung verläuft sie bis nach Lambrecht, während sie im Westen tiefer in den Pfälzer Wald führt und hier unzählige Dörfer passiert. Der nächste Autobahnanschluss liegt bei Neustadt an der Weinstraße und führt auf die Autobahn 65. Der öffentliche Nahverkehr ist mit einer Buslinie und einem Schienenanschluss in Elmstein vertreten. Die Buslinie 517 verkehrt zwischen Neustadt an der Weinstraße und Iggelbach. Steigt man in Elmstein in den Bus, benötigt man rund eine Stunde bis die Buslinie Neustadt erreicht hat. Auf der Schienentrasse Elmstein - Neustadt verkehrt eine Museumsbahn, die allerdings äußerst selten verkehrt.
Elmstein verfügt über einen hohen Freizeitwert, sofern man sich gerne in der Natur aufhält. Das Umland bietet optimale Bedingungen für Wanderer, Jogger, Mountainbiker und Nordic-Walking Läufer. Dabei macht der Reiz dieser Umgebung nicht nur die endlose Waldlandschaft aus, sondern auch viele Ziele mit historischem Hintergrund, die dabei gezielt angesteuert werden können.

Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Elmstein verfügt über eine Grundschule, die sich auch in dem gleichnamigen Ort befindet. Für die Kleinsten sorgen insgesamt vier Kindergärten, wovon sich zwei in Elmstein und jeweils einer in Iggelbach und Appenthal befinden.

Elmstein ist keine gewöhnliche Dorfgemeinschaft. Die Abgeschiedenheit und der hohen Naturbezug bieten reizvolle Möglichkeiten. Die Einwohner kennen sich untereinander und Nachbarschaftshilfe wird hier noch groß geschrieben. Der Besitz eines Pkws wird dringend empfohlen.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210421203246 / r${buildNumber}