Wohnen in
Ensheim

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Ensheim

Ensheim: Kleines Dorf in praktischer Lage

Mit nicht mal 500 Einwohnern ist Ensheim eines der kleinsten Dörfer im Landkreis Alzey-Worms. Auf Grund seiner erholsamen Umgebung bei gleichzeitig guten Verbindungen in mehrere Städte ist der Ort bei besonders bei Pendlern sehr beliebt.

Ensheim liegt nur drei Kilometer nördlich vom Autobahnkreuz Alzey und besitzt somit optimale Verbindungen an verschiedene Ballungszentren. Neben dem nahen Alzey sind auch Worms, Kaiserslautern, Mainz und Frankfurt schnell erreicht. Die in der Nähe entlang führende Bundesstraße B 271 optimiert die Verkehrsituation.
In direkter Nachbarschaft befindet sich Wörrstadt, die als Kopf der gleichnamigen Verbandsgemeinde, in die sich auch Ensheim eingliedert sämtliche Defizite im Einkaufs- und Freizeitangebot des Dorfes auffängt.
Weitere Nachbarorte sind Spiesheim, Schimsheim, Rommersheim, Gabsheim, Biebelnheim, Bermersheim von der Höh und Armsheim. Sie alle sind durch ein Netz aus Landstraßen und Rad- und Wanderwegen miteinander verbunden.

Pendler nutzen die Verbindungen

Die schnellen Verbindungen in mehrere Ballungsgebiete machen Ensheim zu einem gern genutzten Wohnort für Pendler, die in den nahen Zentren einer Arbeit nachgehen, während sie zum leben die ländliche Atmosphäre eines kleinen Dorfes bevorzugen.
Die umliegenden Dörfer ergänzen sich soweit, dass Schulwege nicht zu lang sind und Einkaufsmöglichkeiten zumindest für den täglichen Bedarf kein Problem darstellen. Für Großeinkäufe oder speziellere Wünsche bieten Wörrstadt und Alzey genug Möglichkeiten.

Mehrfach im Jahr wird gefeiert

Die Aktivität der Bevölkerung lässt sich an den vielen Festlichkeiten ablesen. So gibt es neben einer jährlichen Weinkerb im September auch ein Kachelberg- und ein Brunnenfest, die von den Anwohnern organisiert werden.
Organisiert sind die Menschen zumeist in kleineren Vereinen und Gruppierungen, wie den Landfrauenverein, dem Männergesangsverein, dem Karnevalsverein, dem Bauern- und Winzerverein und in der freiwilligen Feuerwehr. All diese Zusammenschlüsse sorgen für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Zusammengefasst ist das kleine Dorf Ensheim ein aktiver Ort, dessen Anwohnerschaft sich hauptsächlich aus Pendlern zusammensetzt. Die praktische Lage am Autobahnkreuz zieht Pendler in die Gegend, die sich eine Heimat in ruhiger Lage aufbauen möchten.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20180709145402 / r15589