Wohnen in
Armsheim

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Armsheim

Armsheim: Wein- und Wallfahrtsort

Armsheim ist vor allem für zwei Dinge bekannt: Die Wallfahrtskirche zum heiligen Blut, die zu einer der schönsten der Region gehört, und die ertragreiche Weinlandschaft, die die Wirtschaft der Umgebung ankurbelt. Allerdings hat der Ort auch noch einiges mehr zu bieten.

Arnsheim liegt rund 15 Kilometer nordwestlich von Alzey zwischen Schimsheim und Flonheim. Auch Wörrstadt befindet sich in direkter Nachbarschaft. Begünstigt durch die Nähe zur Autobahn A 61 sind die Großstädte Kaiserslautern und Mainz schnell erreicht und bieten vielen Pendlern aus Armsheim einen Arbeitsplatz. Über die wichtige Nord-Süd-Verbindung L 407 besteht Anschluss an die Bundesstraße B420 und somit an viele andere Dörfer und Städte in der Umgebung.
Die Tatsache, dass sich am Armsheimer Bahnhof zwei viel befahrene Bahnlinien kreuzen, macht den Ort zu einem Verkehrsknotenpunkt.

Familienfreundliches Freizeitangebot

Die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten Arnsheims sind überaus vielfältig. Neben mehreren Sport und Kulturvereinen verfügt der Ort über eine Bücherei und eine Jugendtreff. Zudem bietet das Umland viel Raum für Freiluftaktivitäten. Die Rad- und Wanderwege laden zu Erkundungstouren ein, bei denen die hügelige Weinlandschaft für bleibende Eindrücke sorgt.
Ergänzt wir das Angebot durch die Vielfalt der größeren Städte der Umgebung.

Ein Kindergarten existiert hier ebenso wie eine Grundschule. Weiterführende Schulen sind nur in den Nachbarorten zu finden, zu denen jedoch regelmäßig Buslinien verkehren.

Weinbau dominiert die Wirtschaft

Der Weinanbau ist für jeden der rund 2500 Einwohner in irgendeiner Weise bedeutsam. Nicht wenige arbeiten auf den Weingütern, oder in den dazugehörigen Gaststätten und der Rest der Bevölkerung genießt zumindest die optischen Reize, die die umliegende Weinlandschaft mit sich bringt. Da der Ort als Wallfahrtsort gilt, spielt der Tourismus auch eine wichtige Rolle. Die Besucher schätzen die Vorzüge des Weinortes in gleichem Maße wie die Einheimischen.

Zusammengefasst ist Armsheim ein kleines Städtchen, das durch den Weinanbau bestimmt wird. Die Einwohner profitieren von der Selbständigkeit, die durch das lokale Gewerbe erwirkt wird, und von den guten Verbindungen in die größeren Städte der Umgebung.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20171206112929 / r15570