Wohnen in
Altenkirchen (Westerwald) (Kreis)

Mietwohnungen
52
Eigentumswohnungen
31
Häuser zur Miete
11
Häuser zum Kauf
447

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Altenkirchen (Westerwald) (Kreis)

Altenkirchen: Der beschauliche Kreis im Westerwald

Der Landkreis Altenkirchen im nördlichsten Teil von Rheinland-Pfalz besticht durch seine anregende Landschaft und ein reges Vereinsleben. Knapp 130.000 Einwohner leben hier in 119 übersichtlichen Gemeinden.

In der eindrucksvollen Mittelgebirgslandschaft liegt der Landkreis Aktenkirchen. Idyllische Dörfer befinden sich in einer Umgebung von Flüssen, Tälern und vor allem Wäldern.

Unterhaltsames Vereinsleben

Die Zufriedenheit der Altenkirchener beruht wahrscheinlich auf dem beschaulichen Umfeld und der Tatsache, dass hier einfach keine Langeweile aufkommen kann. 900 Vereine bieten einfach jedem die Möglichkeit, sich über seine Hobbies die Zeit zu vertreiben. Musik- und Sportvereine gibt es in Hülle und Fülle, ebenso findet man soziale und kirchliche Einrichtungen, Tier-, Karnevals- und Schützenvereine.

Bildungsangebote reichen vom traditionellen dreigliedrigen Schulsystem bis zu neueren Einrichtungen wie die integrierte Gesamtschule, die Duale Oberschule und die Regionale Schule. Insgesamt unterrichten 32 Grundschulen, eine Hauptschule, sechs Realschulen plus, vier integrierte Gesamtschulen, drei Gymnasien, vier Förderschulen und zwei Berufsbildende Schulen die Schülerinnen und Schüler des Landkreises.

Sehenswertes gut erreichbar

Die Natur selbst ist eigentlich die Attraktion des Kreises. Über eine Radtour lässt sich Altenkirchen am besten erkunden. Man kann dafür die bereitgestellten Radwege nutzen, um die einladende Ruhe und die malerische Gegend kennen zu lernen. Ansonsten zeugt ein informatives Bergwerkmuseum von dem einst massiven Einfluss des Bergbaus auf die Region.

Altenkirchen hat eine gute Verkehrsanbindung. Durch den Kreis führen die Autobahn A3 und mehrere Bundesstraßen, wie die B8, B62 und B256. Angrenzend an den Landkreis findet man außerdem die A45, die A3 Frankfurt-Köln und die A4 Köln-Olpe.

Wer Ruhe in einem sozialen Umfeld sucht, der wird sich in Altenkirchen schnell heimisch fühlen. Der Anschluss ist gut und das Schulwesen ist ausgezeichnet.

Christian Knauer

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wieder.

Immobilienangebote

2 / 20181017113443 / r15669