Neubau-Häuser in Nordrhein-Westfalen

Hier finden Sie eine große Auswahl an Neubauhäusern zum Kauf oder zur Miete in Nordrhein-Westfalen. Haus selber bauen? Finden Sie außerdem zahlreiche Angebote für Ihren Hausbau in Nordrhein-Westfalen.

Bitte wählen Sie:

359.000,00 € Kaufpreis
195 m2 Wohnfläche
9 Zimmer

So verbinden Nordrhein-Westfalens Neubauhäuser Industrie und Kultur

Nordrhein-Westfalen befindet sich im Westen Deutschlands und ist mit insgesamt 17,6 Millionen Einwohnern auf 34.100 Quadratkilometern das Bundesland mit der höchsten Bevölkerungsdichte.  Seine Landeshauptstadt ist Düsseldorf, aber die Stadt mit den meisten Einwohnern in NRW ist Köln. Deren Nachbarstadt Bonn beherbergt noch immer einen Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

Beliebte Ballungszentren für Nordrhein-Westfalens Neubauhäuser sind das Ruhrgebiet mit Essen, Bochum und Dortmund sowie der Köln-Bonner-Raum. Trotz Strukturwandel ist Nordrhein-Westfalen immer noch das größte Wirtschaftszentrum Deutschlands. Der Kölner Dom und die Schlösser Augustburg und Falkenlust gehören zudem zum Weltkulturerbe der UNESCO und locken zahlreiche Touristen und zukünftige Einwohner in das Bundesland. Mit der größten Kunstmesse Deutschlands, der Art Cologne, und der wichtigsten zusammenhängenden Heidelandschaft, der Senne in Ostwestfalen-Lippe, hat Nordrhein-Westfalen Neuankömmlingen auch einiges zu bieten.

So lockt das Ruhrgebiet mit attraktiven Kaufpreisen

Wie wäre es mit einer soliden Doppelhaushälfte in Bochum, mitten im Zentrum des Ruhrgebiets? Die 362.000 Einwohner zählende Stadt ist die Heimat der Ruhr-Universität Bochum, des berühmten Deutschen Bergbaumuseums und des Musicals Starlight Express. Eine kleine Doppelhaushälfte in Massivbauweise ist schon ab einem Kaufpreis von rund 265.000 Euro zu bekommen. Dafür erhalten Kaufinteressenten 120 Quadratmeter Wohnfläche, vier bis fünf Zimmer, ein circa 400 Quadratmeter großes Grundstück mit eigenem Garten, ein Bad mit Dusche und Badewanne sowie oft auch ein Gäste-WC. Wer es exklusiver mag, findet in Bochum auch luxuriöse Bungalows mit großem Grundstück bis 800 Quadratmeter als Energiesparhaus und zu einem Kaufpreis von um die 400.000 Euro.

Bezahlbarer ist da ein gemütliches Reihenendhaus im beliebten, kleinen Dortmunder Stadtteil Huckarde. Die 576.000 Einwohner starke Industriemetropole ist mit dem Dortmunder Hauptbahnhof und Flughafen der Verkehrsknotenpunkt des Ruhrgebiets. In Huckarde finden junge Familien mit kleinen Reihenendhäuschen ab circa 250.000 Euro bei vier Zimmern, 100 Quadratmetern Wohnfläche und zwei Etagen ein friedliches, wohlbehütetes Heim.

Wo findet man im Umkreis von Köln und Bonn exklusive Neubauhäuser?

Unweit von Köln liegt an beiden Ufern des Rheins die schöne Stadt Bonn. Sie ist eine der ältesten Städte Deutschlands und hat einen berühmten Sohn hervorgebracht: Ludwig van Beethoven. Exklusiven Kaufinteressenten garantiert Bad Godesberg im Umkreis von Bonn die Erfüllung all ihrer Wünsche. Exklusive Stadthäuser überzeugen mit Blick auf den Rhein, moderner Architektur, gehobener Ausstattung, die auch ein Bad en-suite, Fußbodenheizung und Echtholzparkett beinhaltet, und Dachterrasse. All das ist zu einem Kaufpreis von circa 700.000 Euro aufwärts zu haben.

Genauso edel, aber mit etwas niedrigerem Preis zeigt sich der Immobilienmarkt in Bonn-Röttgen. Hier sind elegante freistehende Einfamilienhäuser mit besonderer Ausstattung schon ab 550.000 Euro bei vier Zimmern und circa 190 Quadratmeten Wohnfläche zu finden. Diese wissen mit designter Innenausstattung, Natursteinelementen und einer ausgeklügelten Wohnraumlüftung mit integrierter Wärmerückgewinnung zu punkten. Bonn-Röttgen liegt im Südwesten der Stadt und ist malerisch von den Wäldern des Kottenforstes umgeben.