Wohnen in
Remscheid

Mietwohnungen
222
Eigentumswohnungen
83
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
165

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Remscheid

Remscheid - Kleinste Kreisfreie Stadt in NRW

Remscheid ist nach Wuppertal und Solingen die drittgrößte Stadt des Bergischen Landes, auf dessen Höhenzügen sie sich befindet. Hier leben auf einer Fläche von knapp 74 Quadratkilometern etwa 120.000 Einwohner.

An das Autobahnnetz ist Remscheid über die A1 Richtung Hagen - Leverkusen angebunden. Aber auch die Bundesstraßen B51, B229 und B237 führen durch bzw. um das Stadtgebiet. Die Buslinien der Stadtwerke Remscheid GmbH sorgen dafür, dass auch Anwohner ohne PKW mobil bleiben. Dreh- und Angelpunkt ist dabei der Friedrich-Ebert-Platz in der Innenstadt. Von hier aus fahren Busse in alle Stadtteile Remscheids und auch in andere Städte wie Köln, Solingen und Wuppertal. Die Regionalbahnlinie Solingen - Wuppertal hält in Remscheid an vier unterschiedlichen Stationen.

Moderne und Historie im Einklang

Nach dem Zweiten Weltkrieg musste das Stadtzentrum Remscheids neu aufgebaut werden. Der Wiederaufbau war sehr modern geprägt. Das im Jahr 1096 erbaute Rathaus gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Aber auch der Stadtteil Lennep ist historisch angehaucht. Hier findet man die Altstadt mit bergischen Fachwerkhäusern.

Für ausreichend Bildung ist in Remscheid ebenfalls gesorgt. Mehrere Schulen befinden sich in der Stadt. Und außerdem Kindergärten und auch drei Berufskollegs. Um sich in der Freizeit weiter zu bilden, kann man Kurse an der Volkshochschule, Musik- und Kunstschule, an der Naturschule sowie an der Akademie Remscheid für musische Bildung und Medienerziehung besuchen.

Kultur und Freizeit

Für Kulturinteressierte befindet sich eine Vielzahl freier und städtischer Einrichtungen in der Stadt, die eine multikulturelle Vielfalt anbieten. Kunst- und Museumsfreunde treffen sich im Deutschen Werkzeugmuseum oder dem Lenneper Tuchmuseum, Musik- und Schauspielbegeisterte im Teo-Otto-Theater oder im Sinfonieorchester „Bergische Symphoniker“.

Das Stadtgebiet von Remscheid bietet den Anwohnern viele Wanderwege und Radwege, die auch durch die Innenstadt und den Sehenswürdigkeiten vorbeiführen. Weiterhin befinden sich in Remscheid vier Parkanlagen und ein Naherholungsgebiet, das Waldgebiet Kuckuck.

Remscheid überzeugt durch die zentrale Lage im Bergischen Land und einen hohen Anteil an Grün- und Erholungsflächen. Familien finden attraktiven Wohnraum nach individuellen Bedürfnissen und zahlreiche Einrichtungen für die Kleinsten.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}