Haus kaufen in Lüdenscheid (Märkischer Kreis)

799.000,00 € Kaufpreis
308 m2 Wohnfläche
10 Zimmer
399.700,00 € Kaufpreis
141 m2 Wohnfläche
7 Zimmer

Beliebte Suchen

  • Luxus - Exklusive Luxushäuser in attraktiver Bestlage
  • Günstig - Top Schnäppchenhäuser zum Kauf in guter Lage
  • Provisionsfrei - Moderne provisionsfreie Häuser zum Kauf

Haustypen

  • Holzhaus -  Hochwertige Holzhäuser mit natürlichem Wohngefühl
  • Zweifamilienhaus - Stilvolle Zweifamilienhäuser zum Kauf
  • mit Einliegerwohnung - Häuser mit Einliegerwohnung zum Kauf
  • Blockhaus - Rustikale Blockhäuser in ökologischer Holzbauweise
  • Fertighaus - Maßgeschneiderte Fertighäuser von Top Anbietern

Tipps zur Suche in Lüdenscheid

Zahlreiche Parkanlagen, eine entspannte Kleinstadtatmosphäre und eine überaus spannende Architektur sorgen dafür, dass Lüdenscheid eine der attraktivsten Städte in Nordrhein-Westfalen ist. Hier fühlen sich nicht nur Senioren, sondern auch immer mehr junge Familien und Studenten wohl. Die Stadt bietet für jeden das passende Umfeld. Aber wie viel kostet das Leben in Lüdenscheid?

Der Häusermarkt in Lüdenscheid

Wer schon einmal in Lüdenscheid gewesen ist, der wird wissen, dass diese Stadt eine hervorragend erhaltene alte Bausubstanz im Zentrum besitzt. Um die Erlöserkirche im Mittelpunkt sind die Straßen ringförmig angeordnet. Die vielen verschiedenen historischen Bürgerhäuser sind extrem gut erhalten und geben einem das Gefühl, durch eine mittelalterliche Stadt zu wandeln. Wer in Lüdenscheid ein Haus kaufen will und Wert auf Luxus und Aktualität legt, hat darüber hinaus viele Möglichkeiten, eine moderne Immobilie zu erwerben.

Lüdenscheid ist eine aufstrebende Stadt und daher permanent in Bewegung. Die Entwicklung wird an vielen verschiedenen Orten deutlich. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Immobilienprojekt Hohfuhr Terrassen. Das moderne Wohnviertel ist terrassenartig angeordnet, sodass eine Verschattung der einzelnen Objekte minimiert wird. Außerdem ist das Gebiet reichlich begrünt. Jedes Haus – egal ob Mehrfamilienhaus oder Eigenheim – entspricht den neuesten Standards und lässt keine Wünsche offen. Ähnlich extravagant, weniger modern, dafür aber umso atmosphärischer sind die zahlreichen Stadtvillen in Lüdenscheid.

Die Häuser, die sich vorrangig am Jugendstil und Historismus orientieren, sind unter anderem entlang der Parkstraße, in der Humboldtstraße und südlich des Sauerfeldes zu finden. Etwas weniger exklusiv, dafür aber mindestens genauso einladend geht es anderswo in Lüdenscheid zu. Überall in der Stadt finden sich freistehende Häuser oder freundliche Reihenhausanlagen, die auch dem schmaleren Geldbeutel eine tolle Immobilie anbieten.

Zielgruppe

Familien

Senioren

Studenten

Paare

Singles

Stadtteile

Honsel

Hasley

Knapp

Oeneking

Innenstadt

Eigenschaften

in der Nähe zum Zentrum, zahlreiche Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Nähe zum Stadtpark

fußläufige Entfernung zur Innenstadt, medizinische Einrichtungen, altersgerechtes Wohnen, Einkaufsmöglichkeiten

sehr zentral, zahlreiche Ausgehmöglichkeiten, Nähe zu zahlreichen Forschungs- und Bildungseinrichtungen

zentrumsnah, viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, sehr beliebte Wohnlage parallel zur Parkstraße

Mittelpunkt der Stadt mit unzähligen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, viele interessante Immobilien

Haus kaufen in Lüdenscheid: Die Preisgestaltung

Die erfreuliche Nachricht gleich vorweg: Wohnen in Lüdenscheid ist durchaus erschwinglich. Neben einigen Luxus-Objekten, die auch im oberen Preissegment anzusiedeln sind, gibt es unzählige Immobilien, die der breiten Bevölkerung bestimmt sind und dafür sorgen, dass Lüdenscheid eine vielseitige und abwechslungsreiche Stadt ist. Hierzu trägt auch bei, dass die verschiedenen Wohnobjekte über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind.

Wird über die Kosten für eine Immobilie gesprochen, spielt dabei auch immer die Lage eine entscheidende Rolle. Auch in Lüdenscheid kann ein Zusammenhang zwischen Kaufpreisen und der Lage der Immobilie festgestellt werden. Dieser ist allerdings nicht so groß wie in anderen Städten. Insgesamt kann die Preisgestaltung in der nordrhein-westfälischen Kleinstadt als sehr homogen bezeichnet werden. So kostet ein 170 m2 großes Haus im Stadtteil Brüninghausen beispielsweise rund 380.000 €.

In Gevelndorf kostet ein Haus mit einer Wohnfläche von rund 100 m2 etwa 290.000 €. Generell kann festgehalten werden, dass die Preisgestaltung im Fall von Lüdenscheid relativ stabil ist. Lediglich bei sehr großen und kleinen Immobilien – also unter 100 und über 180 m2 – ist ein Anstieg der Kaufpreise in den kommenden Monaten zu erwarten.

Stadtteil

Zimmeranzahl

Größe

Preis

Ramsberg

9 Zimmer

ca. 310 m2

ca. 400.000 €

Piepersloh

3 Zimmer

ca. 200 m2

ca. 270.000 €

Bierbaum

4 Zimmer

ca. 130 m2

ca. 250.000 €

Die beliebtesten Stadtteile in Lüdenscheid

Wie in jeder anderen Stadt pulsiert auch das Lüdenscheider Leben im Zentrum. Im Innenstadtbezirk, der aus den Stadtteilen Innenstadt, Staberg und Knapp besteht, finden Bewohner alles, was sie zum Leben benötigen: Zahlreiche Restaurants und Ausgehmöglichkeiten, Museen, ein Kino, Grünflächen, Schulen, Kitas und kulturelle sowie wissenschaftliche Einrichtungen sorgen für einen bunten und aufregenden Mix. Darüber hinaus gilt die Innenstadt von Lüdenscheid als eine der schönsten in ganz Nordrhein-Westfalen.

Wer sich ein Haus in Lüdenscheid kaufen und dabei Wert auf Ruhe und Erholung legen will, wird am Rand der Stadt fündig. Das Schöne an Lüdenscheid: Auch abseits vom Zentrum sind die Wohngebiete ausgesprochen gepflegt und einladend. So finden sich beispielsweise auch in den Stadtteilen Bierbaum, Brügge oder Brüninghausen zahlreiche Ein- und Mehrfamilienhäuser, die die Lebensqualität von Lüdenscheid eindrucksvoll unterstreichen. Darüber hinaus ist in den Randbezirken die Natur zum Greifen nahe. Lüdenscheid, auch bekannt als Bergstadt, ist landschaftlich extrem reizvoll zwischen verschiedenen Waldgebieten und auf einer Anhöhe gelegen. Somit gibt es unzählige Möglichkeiten, den Ausgleich beim Spaziergehen, Wandern oder Joggen zu suchen.

Auch der im Stadtgebiet gelegene Verse-Stausee ist bei Einheimischen und Touristen ein beliebtes Ausflugsziel. Eine zentrale Rolle spielt außerdem der Stadtpark, der im Stadtteil Knapp zu finden ist. Entlang des Waldparks, der für alle Lüdenscheider ein wichtiger Rückzugsort ist und in dem sich auch eine kleine Freilichtbühne befindet, ist eine imposante Villensiedlung entstanden, die etliche herausragende Immobilien bereithält.

Bevorzugte Stadtteile

Besondere Charakteristika

Geeignet für

Dickenberg

ruhige Lage, sehr viel Grün, gute Verkehrsanbindungen

Senioren

Grünewald

zentrumsnah, Nähe zum Quartier „Denkfabrik“, sehr vielfältiger und abwechslungsreicher Stadtteil

Studenten

Ramsberg

sanierte Wohnungen und Häuser, Grünflächen, Nähe zum Zentrum

Familien

Wie können die typischen Häuser in Lüdenscheid beschrieben werden?

Ein Haus in Lüdenscheid kaufen bedeutet immer: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Auch wenn es sich hierbei um eine verhältnismäßig kleine Stadt handelt, ist die architektonische Vielfalt wirklich beeindruckend. Hier finden sich nicht nur luxuriöse Stadtvillen und historische Jugendstil-Bauten, sondern auch moderate Reihenhaussiedlungen und hochmoderne Komplexe, die Exklusivität mit Innovation kombinieren. Anders formuliert kann auch gesagt werden, dass es das typische Haus in Lüdenscheid gar nicht gibt. Hier findet jeder genau die Immobilie, die am besten zu ihm passt – egal ob klein und bescheiden oder prunkvoll und repräsentativ.

Sehr häufig sind die Häuser in Lüdenscheid auch sehr hochwertig ausgestattet, was sich wiederum im Kaufpreis der Immobilien widerspiegelt. Insgesamt kann die Mehrheit der Häuser als ausgesprochen gepflegt und einladend bezeichnet werden. Es gibt nur sehr wenige Immobilien, die nicht sofort bezogen, sondern erst umfassend renoviert werden müssen. Wenn Sanierungsbedarf besteht, dann macht sich das ebenfalls im Kaufpreis bemerkbar. Die Angst vor überteuerten Immobilien in Lüdenscheid ist also unberechtigt. Auch in Zukunft wird sich hieran wohl nur wenig ändern. Die Einwohnerzahlen sind immer noch rückläufig.

Dieser Trend ist nicht etwa den Wohnbedingungen oder der Lebensqualität in Lüdenscheid geschuldet, sondern dem demografischen Wandel, der sich im gesamten Land bemerkbar macht. Für Menschen, die sich für ein Haus in Lüdenscheid interessieren, bedeutet das, dass sie sich nicht vor Konkurrenzkampf und Preisexplosionen fürchten müssen.