Wohnen in
Köln, Poll

Fabriken und Häuser

Mietwohnungen
8
Eigentumswohnungen
8
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Poll

Köln-Poll ist ein Stadtteil im Südosten Kölns, rechtsseitig direkt am Rhein gelegen. Bekannt ist Poll vor allem durch die Poller Wiesen, einem großen Wiesenareal direkt am Rhein, das bei schönem Wetter viele Menschen anlockt und auch als Veranstaltungsort dient.

Wohnen und Gewerbe in Poll

Bei Hochwasser sind die Poller Wiesen meist sofort überschwemmt. Sonst ist es aber diesbezüglich in Poll wesentlich sicherer als etwa in der Kölner Altstadt.

Städtebaulich handelt es sich heute um unterschiedlich kleinteilige Siedlungen, die alle Ihren eigenen Charakter haben. So findet man neben kleinen Häuschen in schmalen Gassen und vielen Mietwohnungen auch Einfamilienhaus-Siedlungen. Am Poller Kirchweg entsteht seit 2007 eine kleine Einfamilienhaus-Siedlung (Ruth-Scheye-Weg/Hans-Keul-Weg) mit einer autofreien Zone. Die Wohnanlage hat eine große Tiefgarage. 2008 wurde in zentraler Lage ein Johanniter-Stift für betreutes Wohnen errichtet.

Direkt am Rhein gelegen, auf der heutigen Alfred-Schütte Allee, steht das Schüttewerk, das Schleifmaschinen und Drehautomaten produziert. Im Osten von Poll befindet sich ein großes Gewerbegebiet, in dem unter anderem das Großhandelsunternehmen Handelshof sowie ein großes Auslieferungslager der Volkswagen AG angesiedelt sind. Auch findet man dort den Verkehrsübungsplatz Köln, der auch als Messeparkplatz 30 und am Samstag als Trödelmarktgelände genutzt wird. Stadtbildprägend erhebt sich die Hauptverwaltung des TÜV Rheinland mit ihrem Hochhaus in diesem Gebiet.

Infrastruktur und günstige Verbindungen

Die Siegburger Straße ist die Geschäfts- und Einkaufsstraße des Stadtteils. Zwischen der Siegburger- und Rolshover Straße, direkt neben der Haltestelle der Straßenbahnlinie 7, liegt der neugestaltete Marktplatz, auf dem jeden Freitag Markttag ist. Des Weiteren kümmern sich acht Kindergärten um die kleinen Bewohner Polls, sowie eine Grundschule und eine Schule für Geistigbehinderte.

Poll liegt verkehrstechnisch günstig gelegen an der Südbrücke, der Autobahn A4, die über die Rodenkirchener Autobahnbrücke verläuft und an der A559, über die man schnell zum Flughafen Köln-Bonn kommt. Die Buslinie 159 und die KVB-Linie 7, welche ins Zentrum fährt, verkehren durch Poll.

Poll ist ein netter Stadtteil zum Leben, für jeden, den Industrie und Gewerbe nicht stören. Die Aussicht vom Rheinufer und die zahlreichen, nahe gelegenen Arbeitsmöglichkeiten entschädigen aber auch dafür.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}