Wohnen in
Köln, Neubrück

Der jüngste Stadtteil Kölns

Mietwohnungen
4
Eigentumswohnungen
14
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
3

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Neubrück

Neubrück ist der jüngste Stadtteil Kölns. Er zeichnet sich vor allem durch die vielen Grünflächen und Freizeitmöglichkeiten, wie den örtlichen Baggersee und das nahe gelegene Naherholungsgebiet Königsforst aus.

Wohngebiet mit allem drum und dran

Neubrück wird vor allem von vielen jungen Familien bewohnt, diese finden mit zwei Grundschulen und sieben Kindertagestätten eine gute Infrastruktur im Stadtteil auf. Am Neubrücker Ring befindet sich ein Jugendzentrum.

Das nur 1,1 km² große Neubrück liegt im Osten der Stadt Köln. Administrativ gehört es zum Stadtbezirk Köln-Kalk. An Neubrück grenzen die Stadtteile Brück, Rath/Heumar, Ostheim und Merheim an.

Neubrück ist als reines Wohngebiet gebaut worden. Es gibt Einfamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser im Stadtteil. Die Siedlung wird durch eine Fußgängerzone durchzogen. In der Mitte befindet sich ein großer Marktplatz. Dort gibt es neben einigen Geschäften auch eine Bank, eine Stadtteilbücherei, Arztpraxen sowie ein Seniorenheim.

Baggersee und Grünflächen

Im Osten von Neubrück liegen ein Baggersee und viele Grünflächen. Der Baggersee zieht jeden Sommer nicht nur Neubrücker, sondern auch Menschen aus anderen Stadtteilen an. Leider kann man sich auf den Grasflächen lediglich sonnen, da das Baden im Baggersee verboten ist.

Zu den wichtigsten Veranstaltungen im Ortsteil gehört das alljährliche Neubrücker Volksfest. Gesellschaftliches Leben spielt in Neubrück eine große Rolle. So gibt es hier zahlreiche sportliche und kulturelle Vereine.

Neubrück ist an die Autobahnen A 4 und A 3 angebunden. Die Stadtbahn-Linie 9 (braucht ca. 20-25 Minuten in die Kölner Innenstadt) sowie die Busse 157 und 187 sorgen für eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.

Neubrück ist ein moderner Stadtteil, der vor allem auf Familien mit Kindern und Senioren ausgerichtet ist. Die gute Verkehrsanbindung, die vielen Grünflächen und die gute Infrastruktur sowie die vorhandenen Geschäfte, Arztpraxen und Co. machen Neubrück sehr attraktiv.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20170815125408 / r15547