Wohnen in
Köln, Brück

Günstig am Königsforst wohnen

Mietwohnungen
8
Eigentumswohnungen
14
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Brück

Brück liegt am östlichen Stadtrand von Köln. Der Stadtteil grenzt im Osten an Bergisch Gladbach (Stadtteil Refrath), im Süden an Königsforst und Rath, im Westen an Merheim und im Norden an Dellbrück. Verwaltungstechnisch gehört Brück zum Bezirk Kalk. Stadteinwärts kommt man mit der KVB-Linie 1. Die Autobahn 4 ist ebenfalls schnell zu erreichen.

Der Königsforst

Brück ist vor allem für seine Lage direkt am Naherholungsgebiet Königsforst bekannt. Und genau das macht diesen Stadtteil zu einem beliebten Wohnort für Ruhesuchende und Familien. Durch die Lage im Grünen gibt es in Brück viel Landwirtschaft. Ansonsten findet man hier auch viele kleinere Betriebe. Dennoch haben die meisten Einwohner ihre Jobs in anderen Stadtteilen.
Historisch gesehen ist Brück zum Teil auch ein Arbeiterviertel. In den vergangenen Jahren haben sich aber viele Familien mit kleinen Kindern hier niedergelassen. Dennoch sieht sich Brück keiner großen Zuzugswelle ausgesetzt.

Infrastruktur

Im Stadtteil befinden sich einige Kindergärten, Grundschulen und auch eine Realschule. Außerdem gibt es in Brück ein Altersheim. Einkaufsmöglichkeiten findet man an vor allem auf der oberen Olpener Straße. Die Architektur im Stadtteil variiert zwischen Häusern und Mietwohnungen. Mit den Drei Zinnen gibt es in Brück aber auch einen Hochhausblock.

Köln-Brück eignet sich wegen der erschwinglichen, unter dem Kölner Durchschnitt liegenden Mieten und der ruhigen Lage im Grünen hervorragend für Familien und Rentner.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

 

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}