Wohnen in
Schuir

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
3

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Schuir

Schuir: Leben auf dem Lande

Schuir ist ein überwiegend landwirtschaftlich geprägter Stadtteil mit idyllischen Wohnlagen direkt im Grünen. Viele Villenbewohner haben sich hier in der Abgeschiedenheit ihr eigenes Reich geschaffen.

Im Südwesten Essens und nördlich der Ruhr zwischen Kettwig und Bredeney gelegen grenzt Schuir im Süden an Werden und im Norden an Haarzopf. In Richtung Norden reicht Schuir sogar fast bis an die Margarethenhöhe heran.

Schauinsland

Die geringe Einwohnerzahl von nur etwa 1.600 Einwohnern macht Schuir zum bevölkerungsärmsten Stadtteil Essens. Die weiten Landschaften und die landwirtschaftliche Nutzung zeugen von einer lockeren Besiedelung mit viel Freiraum. Die sanft hügelige Landschaft weist kleinere Waldstücke auf, hin und wieder sieht man Pferdekoppeln. Die meisten Einwohner leben direkt an der Grenze zu Bredeney in der einzigen Wohnsiedlung im Stadtteil. Dazwischen finden sich immer wieder kleinere, versteckte Ansiedlungen feudaler Villen mit großzügigen Grundstücken sowie einzelne Bauernhöfe. Besonders exklusiv kommt das Viertel Schauinsland daher. Die ansässigen Landwirte betreiben häufig eine direkte Vermarktung ihrer Erzeugnisse, was das Angebot an frischer Ware deutlich bereichert. Größere Einkäufe erledigt man sonst eher in anderen Stadtteilen.

Straußenfarm und Autobahn u. a.

Eine Straußenfarm gehört neben der Walter-Hohmann-Sternwarte zu den beliebten Ausflugszielen im Viertel. Die Arcandor bzw. Karstadt-Quelle AG hat ihre Hauptverwaltung in Schuir, außerdem liegt hier das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW und das Wetteramt Essen.

An den öffentlichen Personennahverkehr ist Schuir mit einer Buslinie angebunden, daneben gibt es einen Nachtexpress zum Essener Hauptbahnhof. Die Haltestellen können je nach Wohnlage bisweilen recht weit entfernt sein. Die nächsten S-Bahnhöfe liegen in Werden und Kettwig. Darüber hinaus hat Schuir einen guten Anschluss an die Autobahn A 52, die an der Nordgrenze Schuirs verläuft. Der zentrale Schuirweg führt direkt zur Ruhr.

Schuir ist ein ländlicher Stadtteil, der wegen seiner Ruhe und Abgeschiedenheit weithin geschätzt wird. Die exklusiven Wohnlagen haben jedoch ihren Preis.

Alexander Christian

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}