Wohnen in
Bergerhausen

Mietwohnungen
15
Eigentumswohnungen
22
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
9

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Bergerhausen

Ein Wohngebiet im Südosten Essens

Bergerhausen liegt im Südosten Essens und zählt knapp 11.900 Einwohner. Obwohl es relativ dicht bebaut ist, verfügt es über viele Grünflächen.

Verkehrslage

In Bergerhausen gibt es einen direkten Anschluss an die A 52, die im nahe gelegenen Autobahndreieck Essen-Ost in die A 40 mündet. Die Ruhrallee bzw. die B 227 gliedert den Stadtteil in Ober- und Unterbergerhausen.

Durch die Straßenbahnlinien 105 und die Buslinien 154/155 und 160/161 sowie den Schnellbus SB 15 ist Bergerhausen bestens an den ÖPNV angeschlossen.

Viel Grün trotz dichter Wohnbebauung

Der Stadtteil ist durch eine dichte Wohnbebauung, relativ viele Grünflächen und einige Gewerbegebiete, wie zum Beispiel das Gewerbegebiet Zeche Ludwig mit diversen Baumärkten und dem Gewerbepark Ruhrallee entlang der Ruhrallee, geprägt. Im Osten bildet die Ruhr seine natürliche Grenze.

Es gibt zwei Grundschulen, die Theodor-Heuss-Schule und die Schule am Krausen Bäumchen sowie eine Realschule. Weiterführende Schulen befinden sich in den angrenzenden Ortschaften.

Bergerhausen ist für seine dichte Bebauung bekannt, was aber durch die Grünflächen in ausgeglichen wird. Die gute Verkehrsanbindung macht das Leben vor Ort einfach und bequem.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}