Wohnen in
Schwelm

Mietwohnungen
68
Eigentumswohnungen
10
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
28

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Schwelm

Schwelm: Die Stadt der Abwechslung

Pforte nach Westfalen, Industriestadt im Grünen, flächenkleinste Stadt Nordrhein-Westfalens und dynamisches Wirtschaftszentrum - das alles ist Schwelm.

Sowohl die einzelnen Stadtteile als auch die Schwelmer Altstadt mit ihren Fachwerk- und Schieferhäusern locken mit einer bunten Vielfalt an Kneipen und Geschäften. Alle sechs Monate findet hier der Schwelmer Trödelmarkt statt. Tausende Menschen strömen dann aus dem Umland in die Innenstadt auf der Suche nach einem günstigen Schnäppchen, um danach in eine der zahlreichen Gaststätten und Kneipen zu einem Glas Bier der Schwelmer Privatbrauerei einzukehren. Die Schwelmer City entwickelt sich so mehr und mehr zu einem beliebten Einkaufsziel für Besucher aus dem Umland.

Geschichte und Stadtbild

Dass die Schwelmer einen Sinn fürs Geschäft haben ist schon lange bekannt: Lebten zur Zeit der Verleihung der Stadtrechte 1496 gerade einmal 450 Menschen im Stadtgebiet entwickelte sich die Stadt zu einem prosperierenden und leistungsfähigen Mittelzentrum mit heute rund 30.000 Einwohnern, das mittlerweile auch Verwaltungssitz des Ennepe-Ruhr-Kreises ist. Dabei wird viel Wert auf althergebrachte Traditionen gelegt - kulturell wie architektonisch. Davon zeugen die verschieferten Häuserfassaden, grüne Schlagläden und Regenrinnen ebenso wie Bauernmärkte, Folklorefest und das alljährlich im September statt findende Heimatfest mit Umzug und Kirmes. Das Wasserschloss Martfeld ist heute Sitz des Heimatmuseums, das von einem Freizeitpark umgeben ist. Minigolf ist hier ebenso möglich wie Tennis und nicht ohne Grund hat man im Umland zahlreiche Wanderwege und Naturschutzgebiete ausgewiesen: Bäche schlängeln sich durch Auen und enge Täler, sanft geschwungene Hügel laden zu ausgedehnten Touren ein.

Die vielen sozialen, sportlichen und kulturellen Einrichtungen der Stadt lassen den Alltag abwechslungsreich gestalten. Verkehrsgünstig gelegen ist die Stadt allemal: Drei Autobahnauffahrten (A1, A43 und A46) und Bahnverbindungen ins Ruhrgebiet, nach Venlo und Aachen sorgen dafür, dass Schwelm nicht den Anschluss verliert.

Tobias Matthies

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}