Wohnen in
Lemwerder

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
7
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
7

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Lemwerder

Lemwerder: Gegenüber von Bremen-Vegesack

Lemwerder liegt im Süden der Wesermarsch, links der Weser gegenüber von Bremen-Vegesack. Weiden und Weser prägen das Bild der Gemeinde, dörfliche Idylle und industrielle Betriebsamkeit das der Ortschaft Lemweder.

Die Gemeinde setzt sich aus den vier großen Ortsteilen Altenesch, Bardewisch, Deichshausen und Lemwerder sowie 15 weiteren kleineren Ortschaften zusammen. Sie zählt insgesamt ca. 7.200 Einwohner. Mit etwa 5.400 Einwohnern ist Lemwerder die mit Abstand größte Ortschaft der Gemeinde.

Tradition und Hightech

Das älteste Gebäude der Gemeinde ist die frühgotische einschiffige Kapelle am Deich (um 1260) in der Ortschaft Lemwerder. Ebenfalls einschiffig und aus Backstein ist die nicht sehr viel jüngere St.-Gallus-Kirche, auffällig ist auch der 22,6 m hohe Schwarze Leuchtturm. An der Mündung der Ochtum in die Weser im Südosten des Gemeindegebiets befindet sich außerdem das Ochtumsperrwerk.

Der Ortskern Lemwerders ist kleinstädtisch und verfügt über gute Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten. In der Gemeinde gibt es vier Kindergärten, drei Grundschulen, eine Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium, eine Bücherei, mehrere Sportplätze und Sporthallen, eine Schwimmhalle und eine Tennishalle. Das Kultur- und Freizeitzentrum der Gemeinde bildet das BEGU-Lemwerder, deren Programm vom Töpfern bis zum Improvisationstheater reicht und der Austragungsort verschiedener Kleinkunstveranstaltungen ist. Lemwerder ist der Sitz der Werft Abeking & Rasmussen, der Segelmacherei Beilken, einer Produktionsstätte der Lürssen Werft sowie des zu EADS gehörenden Flugzeugbauers ASL (Aircraft Services Lemwerder), der auch einen kleineren Flughafen im Ort unterhält.

Mit der Fähre nach Bremen

Eine Fährverbindung führt von der Ortschaft Lemwerder über die Weser nach Bremen, wo Anschluss an die A 270 und die A 27 besteht.

Die Ortschaft Lemwerder liegt an der Bahnstrecke der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn, allerdings gibt es auf dieser Bahnstrecke keinen Personenverkehr mehr. In der Gemeinde verkehren mehrere Buslinien.

In Lemwerder kann man wassernah und ruhig leben, hat eine gute Infrastruktur vor Ort und nach Bremen ist es nicht weit oder wie man in Lemweder zu sagen pflegt: "Wind, Wolken und Sonnenschein wechseln sich ab, wie Ebbe und Flut in der Weser."

Siegfried Schwammerl

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}