Wohnen in
Kreyenbrück

Mietwohnungen
17
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Kreyenbrück

Kreyenbrück: Wo soziale Milieus aufeinander treffen

Im Süden Oldenburgs befindet sich der Stadtteil Kreyenbrück. Er zeichnet sich durch seine städtischen und auch sozialen Einrichtungen aus, die den Bedürfnissen der Menschen, die zu mehr als zehn Prozent ausländische Einwohner sind, Sorge tragen.

Kreyenbrück weist mit die höchste Einwohnerdichte der Stadt Oldenburg auf. Auffallend im gesamten Stadtbezirk 6 im Süden Oldenburgs, zu dem auch der Stadtteil Kreyenbrück gehört, sind der relativ geringe Anteil älterer Menschen an der Einwohnerzahl.

Der Stadtteil Kreyenbrück bietet neben seinen günstigen Wohnvierteln, zu deren Nutzern vor allem Menschen aus ärmeren Verhältnissen gehören, auch eine qualitativ hochwertigere Wohngegend, die im neuen Baugebiet Huntepanorama ihren Platz findet.

Wohnen in Kreyenbrück

Die verschiedenen Einrichtungen und Begegnungsstätten kümmern sich vor allem um die Kinder und Jugendlichen im Stadtteil, bietet mit Sprach- und Treffangeboten aber auch der Elterngeneration ausländischer Herkunft Möglichkeiten zum Lernen und Dialog.

Die soziale Begegnungsstätte "Freizeitstätte Kreyenbrück" dient den Menschen im Süden Oldenburgs dabei als erste Anlaufstelle. Sie bietet dort Hilfeleistungen wo Probleme und Konflikte auftreten.

Mehrere Einrichtungen, wie die Stadtteilbibliothek, das Krankenhaus Kreyenbrück und die verschiedenen Schulzweige weiten das umfangreiche Versorgungs- und Bildungsangebot aus.

Freizeitatmosphäre bieten der große Sportplatz, das Hallenbad im Stadtteil sowie ein Skatepark, der sich gerade bei den Jugendlichen besonderer Beliebtheit erfreut.

Verkehr

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die an den Wochenenden auch nachts verkehren, besteht regelmäßiger Anschluss an den innerstädtischen Verkehr, Die guten Anschlussmöglichkeiten an das Fernverkehrsnetz ermöglichen auch Berufspendlern eine günstige Verkehrsanbindung: Der Stadtteil verfügt über eine eigene Anschlussstelle an die Autobahn A 28.

Bedeutend für das Leben im einwohnerstarken Stadtteil Kreyenbrück sind vor allem die große Anzahl an städtischen und sozialen Einrichtungen, sowie ansässigen Sportvereine bzw. -möglichkeiten. Aufgrund der problemlosen Erreichbarkeit der Innenstadt hat sich in Kreyenbrück allerdings kein Kulturleben etablieren können.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210120124545 / r${buildNumber}