Wohnen in
Ganderkesee

Mietwohnungen
7
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
27

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Ganderkesee

Ganderkesee: Landschaftlich reizvolles Wohnen vor den Toren Bremens


Die Gemeinde Ganderkesee befindet sich etwa zwanzig Kilometer westlich von Bremen im Landkreis Oldenburg. Am Nordrand des Naturparks Wildeshauser Geest gelegen, lässt sich hier die Balance zwischen einem ruhigem Leben und den Reizen der nahen Großstadt finden.

Natur pur

Mehrere Bachläufe durchziehen das Stadtgebiet, das sich in rund zwei Dutzend Ortsteile gliedert. Eine abwechslungsreiche, leicht hügelige Landschaft mit Binnendünen, Wald, Wiesen und Moorarealen geht im Norden Ganderkesees in das Tal der Weser über. Diese landschaftliche Vielfalt macht den besonderen Charme und Erholungswert dieser Gemeinde aus. Viele Wander- und Radwege erleichtern es, die schöne Umgebung kennen zu lernen. Als besonderes Beispiel sei der Urwald Hasbruch mit einem 1000-jährigen Eichenbestand erwähnt.

Tägliches Leben

Die rund 32.000 Einwohner Ganderkesees genießen alle Vorteile einer mittelgroßen Stadt: Neben guten Einkaufsmöglichkeiten verfügt Ganderkesee über mehrere Kindergärten und Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium sowie Arztpraxen fast aller Fachrichtungen. Ein gutes kulturelles Angebot inklusive Volkshochschule, Musikschule und Gemeindebücherei, Schwimmbädern, Badesee und (Sport)-Vereinen bieten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Allgemeine Krankenhäuser befinden sich im angrenzenden Delmenhorst.

Mehrere über das Gemeindegebiet verteilte Gewerbegebiete dokumentieren die Bemühungen der Stadtverwaltung, Ganderkesee zu einem florierenden Wirtschaftsstandort zu machen. Der Beschäftigungszuwachs der vergangenen zwanzig Jahre übertrifft den des Landes Niedersachsen um das dreifache. Ein Ziel der intensiven Wirtschaftspolitik besteht darin, in Ganderkesee für ein gutes Arbeitsplatzangebot zu sorgen, um die Zahl der Pendler nach Bremen und Oldenburg zu verringern.

Verkehrsgünstige Lage

Ganderkesee befindet sich direkt an der A28 (Ganderkesee-Ost), die A1 ist nach acht Kilometern erreicht. Hamburg und Hannover liegen je eine gute Autostunde entfernt. Auch an die Nordseeküste gelangt man in etwa dieser Fahrzeit.
Der Flughafen Bremen ist per PKW in 15 Minuten zu erreichen.
Für Bahnreisende bestehen Zustiegsmöglichkeiten an den Strecken Bremen-Oldenburg und Delmenhorst-Osnabrück. Die Fahrzeit zum Hauptbahnhof Bremen beträgt etwa 20 Minuten.
Mehrere Buslinien im Nahverkehr ergänzen die guten Verkehrsanbindungen.

Ganderkesee ist ein guter Platz, vor allem für Familien, die die Ruhe und die Geborgenheit einer kleineren Gemeinde suchen. Naturnähe und eine moderne Infrastruktur machen die Lebensqualität aus, die sich hier finden lässt. Darüber hinaus hält das nahe gelegene Bremen das komplette Angebot einer Großstadt bereit.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}