Wohnen in
Isernhagen

Mietwohnungen
16
Eigentumswohnungen
22
Häuser zur Miete
6
Häuser zum Kauf
45

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Isernhagen

Isernhagen: Die Gemeinde zwischen Stadt und Natur

Zwischen Stadt und Natur liegt am Nordostrand der Landeshauptstadt Hannover Isernhagen mit einem umfassenden Freizeitangebot. Neben dem Isernhagenhof, der zentralen Kulturstätte auf einem alten Hofgelände und dem Nordhannoverschen Bauernhausmuseum bieten zahlreiche Bade- und (Rad-)Wandermöglichkeiten eine Auszeit vom Alltag.

Isernhagen setzt sich aus sieben Ortsteilen zusammen, darunter vier der als Bauerschaften bekannten ländlichen Siedlungsformen, die inzwischen aber längst über die Größe einiger Höfe hinausgewachsen sind. Nach dem durchschnittlichen Einkommen seiner ca. 23.000 Bürger ist die Gemeinde die wohlhabendste in Niedersachsen.

Wirtschaft und Verkehr

In Isernhagen haben zahlreiche nationale wie international agierende Unternehmen ihren Unternehmenssitz, darunter die Street One GmbH, die BREE Collection GmbH und die Heinz von Heden Massivhäuser GmbH. Ausgiebige Einkaufsmöglichkeiten bieten die Stadtteile Altwarmbüchen, Kirchhorst und Hohenhorster Bauerschaft.

Die Gemeinde liegt im Schnittpunkt der Bundesautobahnen A2 (Berlin - Dortmund), A7 (Hamburg - Würzburg) und A37 (Hildesheim - Celle). Die Autobahnkreuze Hannover Ost (A2/A7), Hannover Altwarmbüchen (A2/A37) und Hannover Kirchhorst (A7/A37) befinden sich auf dem Gemeindegebiet und bieten damit einen direkten Anschluss an das überregionale Fernstraßennetz. Der Flughafen Hannover Langenhagen liegt nur rund 10 Kilometer entfernt. Neben dem Bahnhof Isernhagen, der an der Strecke Celle - Langehagen - Hannover liegt, ist der Ortsteil Altwarmbüchen über die Linie 3 ans Stadtbahnnetz der Stadt Hannover angeschlossen.

Bildung und Freizeitgestaltung

Isernhagen bietet eine Vielzahl von Kindertagesstätten und -horten, fünf Grundschulen und jeweils ein Gymnasium, eine Real- und eine Hauptschule. Für private Bildung und Freizeitgestaltung gibt es eine Musikschule, eine Kunstschule und eine Zweigstelle der Volkshochschule Ostkreis Hannover. Ein Naherholungsgebiet konzentriert sich um den Altwarmbüchener See. Die 48 Hektar große Wasserfläche ist umgeben von Grünanlagen und bietet neben einem bewachten Badestrand auch Wassersportarten wie Rudern, Segeln und Surfen im ansässigen Wassersportverein.

Keine Stadt und doch kein Dorf. Ein grünes Zwischending mit ländlichem Flair, wieherndem Getier und eindrucksvollen Häusern. Hier kann man wohnen und sich wohlfühlen. Insgesamt ist Isernhagen ein verkehrsgünstiges grünes Fleckchen nahe Hannover, doch mit ausreichend Distanz zur Großstadt.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191211081754 / r${buildNumber}