Wohnen in
Nordost

Mietwohnungen
124
Eigentumswohnungen
64
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
22

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Nordost

Nordost: Gehobene Klasse

Der Wiesbadener Stadtteil Nordost umfasst eigentlich mehrere kleinere Stadtteile. Wie der Name es schon verrät, liegt er im Nordosten des Wiesbadener Zentrums und erstreckt sich über eine größere Fläche als andere Stadtteile.

Zu dem Stadtteil Nordost gehören Eigenheim, Nerotal, Neroberg und das Musikantenviertel. Jeder dieser kleinen Stadtteile hat seine eigene Geschichte und seine eigenen reizvollen Fixpunkte. Markant sind die vielen Villen, die in den ersten drei genannten Orten liegen. Es gibt aber auch Grünflächen und interessante Gebäude sowie einige sehr originelle Straßennamensgebungen im Musikantenviertel.

Parks und Villen

In allen Stadtteilen gibt es gehobene Wohnviertel mit Villen und Parks. Im Musikantenviertel sind fast alle Straßen nach bekannten Musikern benannt. Zwei Drittel der kompletten Fläche ist mit Wald bedeckt, so dass der gewisse Reiz zwischen Grün und Villen leicht erkennbar ist. Neben dem Jagdschloss und dem Kurpark findet man noch weitere Grünflächen in der Umgebung.

Über den gesamten Ort befinden sich zahlreiche Dienstleistungsbetriebe, Gewerbeunternehmen, Kleinhändler, Einkaufsmöglichkeiten sowie verschiedene Teile der Hessischen Landesregierung. Vom Zentrum aus erreicht man den Stadtbezirk über die Friedrich-Ebert Allee nach Norden. Schon nach kurzer Zeit gelangt man in das Villenviertel Nordost.

Der Wiesbadener "Hausberg"

Eine Besonderheit ist die weinbauliche Nutzung einer Teilfläche des Neroberg, dem „Hausberg“ der Stadt Wiesbaden. Von hier hat man einen wunderschönen Blick über das in den Hang platzierte Opel-Bad und die Russisch-orthodoxe Kapelle mit ihren goldenen Kuppeln. Aber auch das Viertel selbst hat sehr viele reizvolle Punkte wie Villen oder Kirchen.

Drei Grundschulen und eine Förderschule befinden sich in Nordost. Weiterführende Schulen müssen in den benachbarten Stadtteilen besucht werden. Für die kleinsten Bewohner des Stadtbezirks gibt es mit insgesamt 14 Kindertagesstätten eine flächendeckende Versorgung.

Das Viertel Nordost mit seinen vier Orten ist ein typisches Wohnviertel der gehobenen Klasse. Villen, Grünanlagen und viel Natur mit einer natürlichen Nähe zum Zentrum sorgen dafür, dass es den Bewohnern gut geht.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}