Wohnen in
Romrod

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
11

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Romrod

Romrod: Stadt an Ocherbach und Antrift

Die Kleinstadt Romrod liegt südlich der Stadt Alsfeld und gehört zum hessischen Vogelsbergkreis. Mit ihrer Burg und den fünf Stadtteilen genießt man in Romrod dörfliches Flair und hohe Wohnqualität. Doch auch die Natur mit der Hang- und Höhenlandschaft, die Romrod umgibt, lässt die Stadt in einem idyllischen Licht erstrahlen.

Zwei kleine Gewässer, die Antrift und der Ocherbach, fließen durch die Stadt, welche außer im Norden nur von dörflich-kleinstädtischen Gemeinden umgeben ist. In den fünf Ortsteilen Romrod, Nieder-Breidenbach, Strebendorf, Zell und Ober-Breidenbach leben insgesamt knapp 3.000 Einwohner. Das Romröder Schloss ist das Wahrzeichen der Stadt und war einstmals Sitz des Rittergeschlechts derer von Romrod.

Kleinstadtidylle

Größter Ort und Sitz der Gemeindeverwaltung ist Romrod mit 1.500 Einwohnern, dahinter kommt Zell mit 800 Einwohnern. Rund um das Schloss verläuft das Zentrum des Ortes Romrod mit einigen Einkaufsmöglichkeiten, kleinen, engen Gassen und einer urigen, idyllischen kleinstädtischen Atmosphäre. Ein ungleich größeres Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und sonstiger Infrastruktur findet man in den umliegenden Städten Alsfeld, Lauterbach und Fulda. Gleiches gilt für die Arbeitsplätze der meisten Romröder Bürger.

Vom Stadtgebiet gibt es Anschlüsse an die Autobahn A5 sowie an die Bundesstraße B49. Des Weiteren ist der Bahnhof Romrod-Zell ein Haltepunkt der Vogelsbergbahn, die zwischen Gießen und Fulda verkehrt.

Mittelgebirge

Die landschaftlich reizvolle Lage in der hessischen Mittelgebirgslandschaft lädt ein, seine Freizeit im Grünen zu verbringen und aktiv zu gestalten - so beispielsweise auf dem beliebten Vulkanradwanderweg. Daneben bieten etliche Vereine Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung an.

Romrod mit seinem Schloss punktet durch eine beschauliche Wohnlage und kleinstädtische Idylle. Man wohnt hier ruhig und im Grünen, dennoch ist es nicht weit bis in die nächstgrößeren Städte im Umland.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20200117150752 / r${buildNumber}