Wohnen in
Arheilgen

Mietwohnungen
7
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
6

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Arheilgen

Arheilgen: Dorfkern, Merck und Fluglärm

Der Ortsteil Arheilgen liegt im Norden der "Wissenschaftsstadt Darmstadt". Er ist vor allem durch den Hauptsitz des Chemie- und Pharmaunternehmens Merck bekannt.

Im Norden grenzt Arheilgen an Darmstadt-Wixhausen und die Gemeinde Erzhausen, im Osten an Darmstadt-Kranichstein und die Gemeinde Messel, im Süden an die Kernstadt von Darmstadt und im Westen an die Gemarkung von Weiterstadt. Arheilgen ist bis auf seinen Süden von landwirtschaftlichen Nutzflächen umgeben. Hier wird vor allem Spargelanbau betrieben.

Ortsbild und Gemeindeleben

Das Ortsbild des rund 16.700 Einwohner zählenden Ortsteils wird durch eine bunte, gewachsene Mischung aus Einfamilien- und kleineren Mehrfamilienhäusern geprägt. Fachwerk findet sich besonders an der Darmstädter Straße im alten Ortskern, wo sich der 1937 nach Darmstadt eingemeindete heutige Ortsteil seinen dörflichen Charakter bewahren konnte. Im Westen von Arheilgen entsteht derzeit eine Siedlung aus modernen Reihenhäusern. Der gesamte Südwesten des Ortsteils wird von dem ausgedehnten Gelände der Merck KGaA, dem ältesten pharmazeutisch-chemischen Unternehmen der Welt, eingenommen. Das Unternehmen ist der größte Arbeitgeber der Region und auch Sponsor für Schulen und Vereine.

Arheilgen verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Im Ortsteil gibt es zwei Grundschulen (Astrid-Lindgren-Schule, Wilhelm-Busch-Schule), eine Gesamtschule und mit dem Theater Neue Bühne ist er auch mit einer echten Darmstädter Kulturinstitution ausgestattet. Das Vereinsleben ist mit über 50 eingetragenen Vereinen sehr rege und lokale Veranstaltungen wie der Nachtflohmarkt oder das alljährlich stattfindende Ortskernfest erfreuen sich großer Beliebtheit.

A 3, S 3 und der Flughafen

Am westlichen Ortsrand von Arheilgen verläuft die Bundesautobahn A 3 (n), eine der wichtigsten Europäischen Verkehrswege, und parallel dazu die S-Bahn-Strecke der S 3 (Darmstadt – Frankfurt a. M. – Bad Soden am Taunus) mit Halt am Bahnhof Darmstadt-Arheilgen. Für weitere Verbindung sorgen mehrere Bus- und Straßenbahnlinien. Arheilgen hat allerdings einen großen Nachteil: Es liegt in der Abflugschneise der Startbahn West des Rhein-Main-Flughafens Frankfurt und der Fluglärm der auch nachts startenden Flugzeuge ist nicht unerheblich.

Das Leben in Arheilgen könnte relativ unbeschwert sein: die Infrastruktur ist gut, die Architektur menschenfreundlich, die Verkehrsanbindung hervorragend usw. – wäre da nicht die Abflugschneise des nahegelegenen Flughafens.

Siegfried Schwammerl

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}